//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 25 Juni 2018

Wolfgang Pichler trainiert wieder in Schweden!

Stockholm (Karl-Heinz Merl) – Nach vier Jahren Abwesenheit kehrt Wolfgang Pichler mit Beginn der Biathlon-Saison 2015/16 zur schwedischen Biathlonmannschaft zurück. Dies gab der Biathlon-Verband von Schweden bekannt.

Der 60jährige Ruhpoldinger war seit Frühjahr 2011 Cheftrainer der russischen Damen, die er insbesondere auf die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi vorbereiten sollte. Anfang April 2013 wurde er von diesem Posten entbunden, blieb aber als Verantwortlicher für das funktionelle Training im Trainerstab des russischen Biathlon Union (RBU).

„Wir benötigen nach den Leistungen der vergangenen Saison die Fährigkeiten von Wolfgang Pichler nötiger den je“, sagte der Generalsekretär des schwedischen Verbandes Ingmar Arvidson.

Pichler trainierte in den Anfangsjahren des neuen Jahrtausends neben der schwedischen Herrenmannschaft auch die schwedischen Biathlon-Damen mit Magdalena Forsberg, Anna Carin Olofson und Helena Jonsson an die Weltspitze heran. Mit ihnen gewann er zahlreiche Medaillen bei Olympischen Winterspielen und Biathlon-Weltmeisterschaften. 2008/2009 gewann unter seiner Regie Helena Jonsson den Gesamtweltcup.

 

In der Saison 2010/2011 wurde er als Cheftrainer von Staffan Eklund abgelöst und war in dieser Saison nur noch für die Damen zuständig.

weitere News

Was macht eigentlich … Katrin Apel?

Bereits elf Jahre ist es her, dass Katrin Apel ihre Karriere als aktive Biathletin beendet …

Das sind die Neuen im deutschen Trainerteam

Bei den deutschen Biathleten drehte sich nach der olympischen Saison das Trainerkarussell. Der DSV überraschte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen