//Google Analytics //Google Adsense
Dienstag , 11 Dezember 2018

WM Oslo 2016: Finnland und Ukraine benennen WM-Starter!

Kaisa Mäkäräinen (FIN) - Foto: Andrei Ivanov
Kaisa Mäkäräinen (FIN) – Foto: Andrei Ivanov

Oslo (Karl-Heinz Merl) – Nach der Schweiz und Schweden haben auch Finnland und die Ukraine ihre Starter für die Biathlon-Weltmeisterschaften 2016 vom 29.02. bis 13.03.2016 im norwegischen Oslo bekanntgegeben.

In Finnland ruhen alle Hoffnungen auf Kaisa Mäkäräinen!

Der finnische Biathlon-Verband gab die Namen des Kaders für die WM in Oslo bekannt. Dabei richten sich alle Hoffnungen auf den Gewinn einer Medaille auf ihren Superstar Kaisa Mäkäräinen, die in dieser Saison nach dem Aus der Vorjahres-Gesamtweltcupsiegerin Darja Domratscheva aus Weißrussland zu den Favoritinnen auf die große Kristallkugel zählte. Mäkäräinen liegt momentan nach zwei Siegen und sechs Podestplätzen in diesem Winter hinter Gabriela Soukalova, Marie Horin Habert und Dorothea Wierer nur auf Rang vier der Gesamtwertung. Bestenfalls Mari Laukkanen kann man noch zum erweiterten Kreis der Medaillenanwärterinnen zählen.

FRAUEN:
Mari Laukkanen
Markkanen Sanna
Mäkäräinen Kaisa
Laura Toivanen
Reserve: Kiskola Auli

HERREN:
GRÖNMAN Tuomas
HIIDENSALO Olli
Orpana Sami
Ahti Toivanen
Reserve: Huhtala Teemu

Foto: Karl-Heinz Merl, TV-Sport.de
Foto: Karl-Heinz Merl, TV-Sport.de

Ukraine: Frauen-Team mit besten Medaillen-Chancen

Auch die ukrainische Federation of Biathlon hat schon früh in der Vorbereitung auf die WM ihre 12 Athletinnen und Athleten bekanntgegeben, die die Reise nach Norwegen antreten werden.

Große Medaillenchancen haben vor allem die Frauen mit Olena Pidrushna und Valj Semerenko, die an guten Tagen ernsthafte Medaillenanwärterinnen sind. Auch die ukrainische Damenstaffel, einmal erste, einmal zweite und einmal dritte in dieser Saison, gehören zum Kreis der Favoritinnen um Edelmetall.

Bei den ukrainischen Herren setzt man dagegen auf junge Nachwuchsathleten und den erfahrenen Sergey Semenov, der schon für so manche Überraschung in seiner Karriere sorgen konnte.

FRAUEN:
BONDAR Iana
DZHYMA Juliya
MERKUSHYNA Anastasiya
PIDHRUSHNA Olena
Semerenko Valj
VARVYNETS Iryna

HERREN:
KILCHYTSKYY Vitaliy
PIDRUCHNYI Dmytro
Pryma Artem
SEMENOV Sergey
Tkalenko Ruslan
ZHYRNYI Oleksander

https://www.dsv-shop.de/tubes.html

weitere News

Arnd Peiffer – ein Olympiasieger wurde Vater

Es wurde reichlich darüber diskutiert und spekuliert, warum Arnd Peiffer beim Weltcup-Auftakt am vergangenen Wochenende …

Biathlon-Einzel: Fourcade siegt vor Kühn und Eder

Beim ersten Einzel der Saison wurde der Franzose Martin Fourcade seiner Favoritenrolle gerecht und siegte …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen