//Google Analytics //Google Adsense
Sonntag , 22 Juli 2018

Weltcup Pyeongchang: Überlegener Sieg von Julian Eberhard im Sprint – Erik Lesser verpaßt Podest knapp – Fourcade sichert sich vorzeitig Gesamtweltcup!

Foto: Andrei Ivanov

Der Österreicher Julian Eberhard hat den 10 km Sprint in Pyeongchang (KOR) überlegen gewonnen. Der 30-Jährige aus Saalfelden traf alle zehn Scheiben und zeigte auf der kommenden Olympiastrecke mit der zweitschnellsten Zeit in der Loipe zudem eine grandiose Laufleistung. Am Ende hatte Eberhard bei seinem dritten Weltcup-Triumph (alle im Sprint) 40,7 Sekunden Vorsprung vor dem ebenfalls fehlerfreien US-Amerikaner Lowell Bailey. Dritter wurde der französische Gesamtweltcupführende Martin Fourcade (+45,4), der es trotz zweier Strafrunden mit Laufbestzeit auf das Podest schaffte. Nur 2,7 Sekunden hinter Fourcade landete der Österreicher Dominik Landertinger mit makelloser Schießleistung auf Rang vier.

Der verflixte letzte Schuß!

Für die deutschen Skijäger reichte es beim Olympiatest nicht für einen Platz auf dem Podest. Bester Deutscher war Erik Lesser aus Frankenhain. Der 28jährige lag nach einem fehlerfreien Liegendschießen auf Kurs in Richtung Podest. Nach vier weiteren Treffern beim Stehendschießen blieb ausgerechnet die letzte Scheibe schwarz. Lesser gab auf der letzten Schleife noch einmal richtig Gas, doch im Ziel fehlten ihm als Fünfter 4,9 Sekunden auf Rang drei.

Für die größte Überraschung aus deutscher Sicht sorgte sicherlich Roman Rees, der sich über einen tollen 13. Platz in seinem vierten Weltcuprennen freuen darf. Nach einem fehlerfreien Liegendschießen schien die Stunde von Roman Rees zu schlagen. Rees kam mit guter Zwischenzeit zum Stehendschießen. Doch auch ihn ereilte das selbe Schicksal wie Erik Lesser später, als die zehnte und letzte Patrone das Ziel verfehlte.

Foto: Andrei Ivanov

Auch bei den anderen Deutschen wollte es am olympischen Schießstand nicht so richtig klappen. Beim Schwarzwälder Benedikt Doll blieben insgesamt drei Scheiben schwarz. Mit einem Rückstand von +1:28,80 Min. geht Doll als 20. ins Verfolgungsrennen. Florian Graf mußte sowohl beim Liegend- als auch beim Stehendschießen jeweils eine Strafrunde drehen und beendete das Rennen auf Rang 29. Bitter lief das Rennen für Arnd Peiffer, der mit einer hervorragenden Laufzeit nach fünf Treffern zum Stehendschießen kommt. Auch der sechste Schuß ging ins Ziel. Doch dann hatte er Probleme beim repetieren und produzierte drei Strafrunden. Die 450 Extrameter brachten für Peiffer im Ziel nur einen enttäuschenden 31. Rang.

Martin Fourcade schreibt Biathlongeschichte!

Mit seinem dritten Rang sicherte sich Frankreichs Biathlon-König Martin Fourcade vorzeitig den sechsten Gesamtweltcupsieg in Folge. Bereits sechs Rennen vor Ende der Saison ist dem elffachen Weltmeister, der einen Vorsprung von 360 Punkten auf den Russen Anton Shipulin hat, die große Kristallkugel nicht mehr zu nehmen. Im Sprintweltcup wurde die Entscheidung durch den Sieg des Österreichers Julian Eberhard noch einmal vertagt. Doch auch hier führt der Franzose bei noch zwei ausstehenden Rennen deutlich mit 88 Punkten Vorsprung vor Julian Eberhard und Arnd Peiffer.

Foto: Andrei Ivanov

weitere News

Was macht eigentlich … Andrea Burke (ehemals Henkel)?

Es hat sich viel getan im Leben von Andrea Henkel seit ihrem Karriereende im Frühjahr …

Fanclubsteckbrief: 1.Fanclub Danilo Riethmüller

„1. Fanclub Danilo“ Gründung: September 2016 Mitglieder: 20 Mitglieder Weltcups: Danilo ist im IBU Junior-Cup und …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen