//Google Analytics //Google Adsense
Mittwoch , 19 September 2018

Weltcup Pokljuka: Dahlmeier will nach Schrecksekunde die Gesamtführung ausbauen!

Ab Freitag, 09.12. bis Sonntag, 11.12.2016 gehen die Biathetinnen und Biathleten beim Weltcup in Pokljuka an den Start.

Keine Veränderungen gab es für den zweiten Weltcup in Slowenien im deutschen Damen-Team. Neben der Führenden im Gesamtweltcup Laura Dahlmeier, die auf der Pokljuka ihr Gelbes Trikot verteidigen will, erhält auch die Garmischerin Miriam Gössner eine weitere Bewährungschance im Weltcup. Nachdem Gössner beim Auftakt in Östersund mit den Plätzen 82, 37 und 54 nicht überzeugen konnte, hat Bundestrainer Gerald Hönig die 26jährige im DSV-Aufgebot belassen.

Laura Dahlmeier (GER) - Foto: Andrei Ivanov
Laura Dahlmeier (GER) – Foto: Andrei Ivanov

Schrecksekunde für Dahlmeier: Gewehr war verschwunden!

Wie jetzt bekannt wurde, ist der 23jährigen bei der Abreise aus Schweden das Gepäck und vor allem ihr Gewehr abhanden gekommen. Doch zum Glück konnte sich alles sehr schnell aufgeklären. „Umso wichtiger ist es, jetzt gut zu regenerieren und zu Hause noch mal Kraft zu tanken. Zwischendurch stehen noch etwas Krafttraining und leichte Ausdauereinheiten auf dem Programm. Und mit der Waffe muss ich noch mal los, sichergehen, dass da nichts passiert ist. Ich freue mich auf Pokljuka, wo ich dort anknüpfen möchte, wo ich in Östersund aufgehört habe und Gelb natürlich verteidigen will.“, so Dahlmeier.

Matthias Dorfer ersetzt Roman Rees!

Eine Änderung gibt es im Herren-Team. Bundestrainer Mark Kirchner hat für Roman Rees, der wieder im IBU-Cup an den Start gehen wird, Matthias Dorfer vom SV Marzoll ins Weltcup-Team berufen. „In Slowenien wird anstelle von Roman Rees Matthias Dorfer zur Mannschaft stoßen. Matthias hat sich sein Weltcup-Debüt als Gesamt-Dritter der Deutschen Meisterschaft und als der stabilste Athlet bei den Vorbereitungsrennen in Lenzerheide verdient. In Beitostölen, wo es um die direkte Weltcup-Qualifikation ging, hatte er etwas Pech mit dem Wind. Daher bekommt er aufgrund der guten Vorleistungen jetzt seine Chance“, so Bundestrainer Mark Kirchner.

In Slowenien stehen zunächst die Sprintbewerbe auf dem Programm, ehe am Samstag und Sonntag die Verfolgungs- und Staffelrennen folgen.

Foto: www.biathlon-pokljuka.com
Foto: www.biathlon-pokljuka.com

DAS DSV-AUFGEBOT

Die Biathlon-Führung hat insgesamt zwölf Athletinnen und Athleten für die Rennen in Pokljuka nominiert.

Damen:
– Laura Dahlmeier (SC Partenkirchen)
– Miriam Gössner (SC Garmisch)
– Maren Hammerschmid (SK Winterberg)
– Franziska Hildebrand (WSV Clausthal-Zellerfeld)
– Vanessa Hinz (SC Schliersee)
– Franziska Preuß (SC Haag)

Herren:
– Benedikt Doll (SZ Breitnau)
– Matthias Dorfer (SV Marzoll)
– Florian Graf (WSV Eppenschlag)
– Erik Lesser (SV Eintracht Frankenhain)
– Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld)
– Simon Schempp (SZ Uhingen)

Das Wettkampfprogramm:

DatumStartDistanzDisziplinSieger
08.12.201711:30 Uhr10 kmSprint MännerJ.T. Boe (NOR)
08.12.201714:15 Uhr7.5 kmSprint DamenD. Domratschewa (BLR)
09.12.201712:15 Uhr12.5 kmVerfolgung MännerJ.T. Boe (NOR)
09.12.201714:45 Uhr10 kmVerfolgung DamenA. Kuzmina (SVK)
10.12.201711:30 Uhr4 x 7.5 kmStaffel MännerNorwegen (NOR)
10.12.201714:10 Uhr4 x 6 kmStaffel DamenDeutschland (GER)

weitere News

Johannes Kühn und Karolin Horchler sind die Deutschen Meister im Sprint

Ein überraschendes Endergebnis im 10 Kilometer Sprint von Altenberg. Johannes Kühn gewinnt das Rennen und …

Ole Einar Björndalen und Darya Domrachewa starten auf Schalke

Es ist das Abschiedsrennen für Ole Einar Björndalen und seine Frau Darya Domrachewa. Gemeinsam starten …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen