//Google Analytics //Google Adsense
Donnerstag , 26 April 2018

Weltcup Pokljuka 2015: Franziska Hildebrand macht Jagd auf das Gelbe Trikot – mit Liveticker!

Franziska Hildebrand (GER) - Foto: Karl-Heinz Merl, TV-Sport.de
Franziska Hildebrand (GER) – Foto: Karl-Heinz Merl, TV-Sport.de

Pokljuka (Karl-Heinz Merl) – Nach dem ersten Weltcupsieg in ihrer Karrier geht Franziska Hildebrand mit viel Selbstvertrauen in den dritten Sprint der Saison im slowenischen Pokljuka (ARD/14.30 Uhr). Die 28jährige Staffelweltmeisterin schielt bei diesem Rennen über 7,5 km auch mit einem Auge in Richtung gelbes Trikot der Gesamtweltcupführenden. „Ich glaube, die Farbe Gelb steht mir ganz gut und ich hätte bestimmt nichts dagegen, die Führung im Gesamtweltcup zu übernehmen.“, so Hildebrand im Interview. Im Augenblick liegt Hildebrand (206 Punkte) noch 16 Punkte hinter der Tschechin Gabriela Soukalova (222 Punkte). Sollte Hindebrand das Sprintrennen gewinnen und Soukalova nicht über Rang vier hinauskommen, würde eine Deutsche zum ersten Mal nach Magdalena Neuner in der Saison 2011/12 wieder das Gelbe Trikot überziehen. Die Chancen dazu stehen bestimmt nicht schlecht.

Sprint_Damen_POK

Die Unterstützung der Teamkameradinnen auf der Jagd nach Gelb wird der „Mutter der Kompanie“ mit Sicherheit groß sein, besonders nach dem Drei-Fach-Triumpf beim letzten Sprint in Hochfilzen. Franziska Hildebrand wird mit Startnummer 20 auf die 7,5 km lange Strecke auf der Hochebene „Pokljuka“ ins Rennen gehen. Vor ihr startet mit Nr. 18 die Garmischerin Miriam Gössner, die nach ihrem dritten Rang im Sprint von Hochfilzen weiter aufsteigende Tendenz zeigt und auch in Pokljuka einen Podestplatz im Visier hat. In fantastischer Form befindet sich derzeit auch Maren Hammerschmidt (Nr. 26). Nach zwei Podestplätzen in Hochfilzen gehört auch die 26jährige zum Kreis der Favoritinnen auf den Tagessieg. Laura Dahlmeier (30), Franziska Preuß (46) und Vanessa Hinz (57) komplettieren das DSV-Sextett.

Das Sprintrennen der Damen über 7,5 km über trägt die ARD und Eurosport jeweils live ab 14.30 Uhr. Für alle Fans bieten wir wie gewohnt unseren Liveticker an!

weitere News

Matthias Bischl und Michael Willeitner verabschieden sich vom Biathlonsport

Zwei weitere Athleten verabschieden sich nach der Saison 2017/2018. Matthias Bischl und Michael Willeitner gaben …

Durchsuchung der IBU-Zentrale

Am Dienstag durchsuchte das österreichische Bundeskriminalamt die Geschäftsräume der Internationalen Biathlonunion in Salzburg. Ein Grund …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen