//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 25 Juni 2018

Weltcup Oberhof: Kaufpreis für Tickets wird zurückerstattet

 

Foto: Weltcup Oberhof
Foto: Weltcup Oberhof

Oberhof (Ralf Ilgen) – Der Biathlon-Weltcup in Oberhof findet – wie bereits berichtet – 2016 nicht statt. Für Fans die bereits Tickets erworben haben gibt es die Möglichkeit, sich die Kosten erstatten zu lassen. Dabei muss angemerkt werden, dass für alle gekauften Tickets die AGB der Veranstaltung gelten. Gemäß §9 muss keine Rückerstattung der Kosten erfolgen.

Die TSV-Skisport GmbH hat sich dennoch dazu entschieden, eine Rückerstattung der Ticketgebühren vorzunehmen, um ihre Kunden auch weiterhin für Weltcupveranstaltungen in Oberhof zu begeistern. Die Abwicklung dieser Erstattung erfolgt für alle online erworbenen Karten über unseren Ticketpartner Etix. Für die in Vorverkaufsstellen erworbenen Karten erfolgt die Rückerstattung über die TSV Skisport GmbH. Dazu finden die Inhaber eines gültigen Tickets auf der Homepage www.weltcup-oberhof.de ab sofort ein Formular, welches zwingend ausgefüllt werden muss.

Die Rückerstattung erfolgt abzüglich der angefallenen Gebühren für alle Kunden, die diesen Anspruch bis zum 31. Januar 2016 geltend machen. bei uns melden.

Wir bitten die Kunden aber schon jetzt um Verständnis, dass die Rückerstattung einige Wochen dauern kann.

Angebot für Oberhofer Gäste beim Biathlon auf Schalke!

Die Kooperation Biathlon³ hält auch in den schwierigen Zeiten der Weltcupabsage zusammen. So bietet der Biathlon auf Schalke allen Oberhofer Kunden Freikarten für das Event am 28.12.2015. Unter Angabe der 8-stelligen Buchungsnummer (ist auf dem Ticket nachzulesen) erhalten die ersten 5000 Gäste, welche sich unter oberhof@veltins-arena.de melden kostenfreien Eintritt für das Wintersportspektakel auf Schalke.

weitere News

Was macht eigentlich … Katrin Apel?

Bereits elf Jahre ist es her, dass Katrin Apel ihre Karriere als aktive Biathletin beendet …

Das sind die Neuen im deutschen Trainerteam

Bei den deutschen Biathleten drehte sich nach der olympischen Saison das Trainerkarussell. Der DSV überraschte …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen