//Google Analytics //Google Adsense
Donnerstag , 19 April 2018

Weltcup Kontiolahti: Österreich gewinnt Single-Mixed-Staffel vor der USA und Deutschland

Die Single-Mixed-Staffel wurde in diesem Winter zum zweiten Mal gelaufen. Die erste Ausgabe beim Saisonauftakt in Östersund gewann Frankreich  vor Österreich in der heutigen Besetzung. Deutschland wurde zum Saisonstart mit Franziska Preuß und Erik Lesser Dritter.

Einen Tag nach dem Gewinn der großen Kristallkugel war es der Wunsch von Laura Dahlmeier zum Abschluß des Weltcups im finnischen Kontiolahti zum ersten Mal in ihrer Karriere in einer Single-Mixed-Staffel zu starten. Sie lief an der Seite von Roman Rees, der in Kontiolahti mit guten Leistungen auf sich aufmerksam machte und sich diesen Staffeleinsatz mehr als verdiente.

Foto: Andrei Ivanov

Das deutsche Duo Dahlmeier/Rees landet mit insgesamt sechs Nachladern und einem Rückstand von +33,3 Sekunden – wie schon in Östersund – auf dem 3. Platz hinter den US-Amerikanern Susan Dunklee, die auf einer Abfahrt stürzte und Lowell Bailey, der sich im Schlußspurt den zweiten Rang vor dem Deutschen sicherte. Roman Rees hatte sich bis kurz vor dem Ziel erfolgreich gegen Bailey gewehrt, mußte sich aber am Ende dann doch geschlagen geben.

Dahinter landeten Frankreich mit Anais Chevalier und Jean Guillaume Beatrix und Kasachstan mit Galina Vishnevskaya und Yan Savitskiy auf den Plätzen vier und fünf.

Foto: Andrei Ivanov

Der Sieg in der Single-Mixed-Staffel ging an das österreichische Duo Lisa Theresa Hauser und Simon Eder. Die beiden Österreicher übernahmen schon zur Halbzeit des Rennens die Führung und dominierten mit insgesamt nur fünf Nachladern das ganze Rennen. Simon Eder lies beim letzten Schießen mit einer seiner Schnellfeuereinlagen – wenn auch mit etwas Glück – nichts mehr anbrennen und machte den Sieg perfekt. Für Hauser/Eder war es bereits der dritte Weltcup-Podestplatz in dieser noch jungen Disziplin, für die Tirolerin der erste Sieg in einem Weltcuprennen.

weitere News

Kein Comeback von Gabriela Koukalová in der nächsten Saison

Gabriela Koukalová wird auch in der nächsten Saison im Biathlonweltcup fehlen. „In diesem Moment kann ich …

Franziska Hildebrand holt WM-Titel bei Militär-WM – Benjamin Weger gewinnt den Herren-Sprint

Franziska Hildebrand vom WSV Clausthal-Zellerfeld hat den Biathlon-Sprint im Rahmen der 54. World Military Skiing …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen