//Google Analytics //Google Adsense
Donnerstag , 14 Dezember 2017

Weltcup-Finale Oslo: Simon Schempp kehrt ins DSV-Team zurück!

Foto: Andrei Ivanov

Wenn ab Freitag die Biathletinnen und Biathleten in Oslo in das letzte Weltcup-Wochenende des Winters starten, ist auch Simon Schmepp wieder mit dabei. Der Uhinger, der die beiden letzten Weltcups in Pyeongchang und Kontiolahti krankheitsbedingt nicht bestreiten konnte, wird beim Weltcup-Finale am traditionsreichen Holmenkollen von Oslo wieder an den Start gehen können.

Für den 28jährigen Massenstartweltmeister geht es in Oslo noch um einiges. Zum einen möchte Schempp beim letzten Rennen der Saison seine Führung in der Massenstartwertung (210 Punkte) gegen Martin Fourcade (188 Punkte) verteidigen und die Kleine Kristallkugel mit nach Hause nehmen, zum anderen kann Schempp bei noch drei ausstehenden Rennen als aktuell Fünfter in der Gesamtwertung (673 Punkte) noch den Sprung auf das Podest schaffen und die vor ihm liegenden Anton Shipulin (2./805), Johannes Thingnes Boe (3./700) und Arnd Peiffer (4./680) noch überholen.

In Norwegen stehen zunächst die Sprintbewerbe der Herren und Damen auf dem Programm. Am Samstag finden die Verfolgungsrennen statt, am Sonntag wird die Saison mit den Massenstarts beendet.

DAS DSV-AUFGEBOT:

Die Biathlon-Führung hat insgesamt 13 Athletinnen und Athleten für die Rennen in Oslo nominiert.

Damen:
– Laura Dahlmeier (SC Partenkirchen)
– Maren Hammerschmidt (SK Winterberg)
– Denise Herrmann (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal)
– Franziska Hildebrand (WSV Clausthal-Zellerfeld)
– Vanessa Hinz (SC Schliersee)
– Nadine Horchler (SC Willingen)

Herren:
– Benedikt Doll (SZ Breitnau)
– Florian Graf (WSV Eppenschlag)
– Erik Lesser (SV Eintracht Frankenhain)
– Philipp Nawrath (SK Nesselwang)
– Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld)
– Roman Rees (SV Schauinsland)
– Simon Schempp (SZ Uhingen)

AKTUELLE STATEMENTS

Laura Dahlmeier:
„Nach der WM in Hochfilzen war es nicht gerade einfach, den Fokus noch einmal auf die anstehenden Weltcuprennen zu legen. Dass es jetzt auch noch mit dem Geasmtweltcup geklappt hat, ist einfach Wahnsinn. Dieser Sieg ist für mich die Krönung der Saison. Alles was jetzt noch kommen sollte, wäre einfach noch Zugabe.

Ich habe in diesem Winter viel mehr erreicht, als ich mir im Herbst erträumt habe. Natürlich werde ich in Oslo die letzten Kräfte mobilisieren und versuchen, zum Abschluss der Saison noch einmal ein paar gute Rennen zu machen. Aber es kommt, wie es kommt. Ich habe beim Gesamtweltcup auch nicht ausgerechnet, welche Platzierung und wieviel Punkte ich brauche, um die Kristallkugel zu gewinnen. Das werde ich bei den Disziplin-Weltcupwertungen auch nicht machen.

Grund zum Feiern gibt es am Sonntag auf alle Fälle. Aber ganz ehrlich: In den vergangenen Jahren war es auch so, dass ich mich richtig auf die Abschluss-Party gefreut habe, und am Ende war ich dann so platt, dass nichts mehr groß mit Feiern war. Aber auch das lasse ich jetzt mal auf mich zukommen. Ich habe es einfach nicht so mit Vorhersagen.“

Wettkampfprogramm Oslo 2017:

DatumStartDistanzDisziplinSieger
15.03.201812:00 Uhr7.5 kmSprint Damen
15.03.201814:45 Uhr10 kmSprint Männer
17.03.201812:30 Uhr4 x 6 kmStaffel Damen
17.03.201814:45 Uhr12.5 kmVerfolgung Männer
18.03.201811:45 Uhr10 kmVerfolgung Damen
18.03.201814:30 Uhr4 x 7.5 kmStaffel Herren
TV-ÜBERTRAGUNGEN WELTCUP IN OSLO (NOR):
Die Weltcup-Rennen in Oslo werden in der ARD und von EUROSPORT übertragen.

weitere News

IBU Cup Lenzerheide – Weidel mit guter Aufholjagd

Die Vortagessiegerin Uliana Kaisheva (1+0+1+0) sicherte sich auch den ersten Platz über die 10km Verfolgung. …

Deutlicher Sieg für Deutschland – starke Schweizer Mannschaft

Bei noch windigeren Verhältnissen als die Tage zuvor, dafür jedoch mit weniger Schneetreiben, fand heute …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen