//Google Analytics //Google Adsense
Mittwoch , 19 September 2018

Was macht eigentlich … Christoph Sumann?

Christoph Sumann – Foto: Andrei Ivanov

Christoph Sumann hat immer einen lockeren Spruch auf den Lippen. Der Österreicher begeisterte seine Fans nicht nur auf der Rennstrecke, sondern auch mit Charme und Witz beim Interview und nahm selten ein Blatt vor den Mund. Er zählt mit seinen drei olympischen Medaillen (Silber in Verfolgung und Staffel in Vancouver 2010, Bronze in der Staffel in Sotschi 2014) zu den erfolgreichsten Biathleten seines Landes. Bei Weltmeisterschaften gewann er zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen. Seine sportliche Karriere begann Christoph Sumann als Langläufer bevor er sich 2000 entschied, zum Biathlon zu wechseln. Nach 14 Jahren Biathlonweltcup trat er nach den Olympischen Winterspielen von Sotschi 2014 mit insgesamt sechs Weltcupsiegen zurück – allerdings später als ursprünglich behauptet. Schon 2012 verkündete Christoph Sumann, er wolle nach den Weltmeisterschaften in Ruhpolding aufhören. Doch es kam anders. Mit den Ergebnissen der Saison 2011/12 war er nicht zufrieden und wollte sich so nicht von der großen Biathlonbühne verabschieden, seine erfolgreiche Sportlerlaufbahn nicht mit einem derart schlechten Saisonresultat beenden. Sumann verlängerte noch einmal um zwei Jahre und krönte seine Karriere mit einer Olympischen Bronzemedaille.

Christoph Sumann (AUT) – Foto: Karl-Heinz Merl, TV-Sport.de

Durch die Verzögerung seines Rücktritts konnte sich Christoph Sumann gut auf die Zeit nach der Karriere vorbereiten. „Ich war froh, dass es vorbei war. Ich hatte mein Karriereende ja reichlich geplant, so dass der Ausstieg nicht überraschend oder abrupt geschehen ist!“ Das Leben ohne Leistungssport beschreibt er als Zeit ohne Trainingsplan, ohne Reisen, ohne schlechte Hotels, ohne schlechtes Essen und vor allem ohne Wettkampfstress. Die Familie ist jetzt der Mittelpunkt in Christoph Sumanns Leben. Er genießt seine Freizeit mit seiner Frau und seinen beiden Kindern.

Biathlon spielt aber nach wie vor eine wichtige Rolle in seinem Alltag. Seit 2014 ist er Biathlonexperte und Co-Moderator beim ORF und somit an vielen Weltcupstationen live vor Ort. Als Sportdirektor des Kornspitz-Sportteams arbeitet er auch weiterhin für seinen ehemaligen Sponsor. Das österreichische Backunternehmen „backaldrin The Kornspitz Company“ ist als Sportsponsor aktiv und hat Athleten wie Julian Eberhard, Arnd Peiffer oder Laura Dahlmeier unter Vertrag. In einer lustigen Videoreihe unter dem Namen „beatSumi“ misst sich Sumann mit den Athleten im Weihnachtsbaumschmücken oder dem Zeichnen von Gemälden. Außerdem interviewt er regelmäßig Sportler und war auch bei Olympia in Pyeongchang für Kornspitz unterwegs, um den Fans besondere Einblicke in die Olympischen Spiele zu gewähren. Diese Aufgaben meistert Christoph Sumann genau wie die Interviews in seiner aktiven Zeit locker und immer mit einem Augenzwinkern.

Christoph Sumann in Pyeongchang – Foto: privat
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen:0x Gold2x Silber 1x Bronze
WM-Medaillen:0x Gold2x Silber2x Bronze
Weltcupbilanz
Gesamtweltcup:2. (2009/2010)
Einzelweltcup:1. (2009/2010)
Sprintweltcup:3. (2009/2010)
Verfolgungsweltcup:6. (2009/2010)
Massenstartweltcup:2. (2006/2007)
Podiumsplatzierungen1.2.3.
Einzel:102
Sprint:104
Verfolgung:211
Massenstart:221
Staffel:557

weitere News

Biathlon-WM 2023 in Oberhof!

Oberhof hat es geschafft. Die Bewerbung um die Biathlon-Weltmeisterschaft 2023 war erfolgreich. Der Kongress der …

Johannes Kühn und Karolin Horchler sind die Deutschen Meister im Sprint

Ein überraschendes Endergebnis im 10 Kilometer Sprint von Altenberg. Johannes Kühn gewinnt das Rennen und …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen