//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 27 April 2018

Traum wird wahr: Schweizer Biathlondamenstaffel ist in Sotschi mit dabei!

Ruhpolding – Dank des Top-10-Platzes der eidgenössischen Biathlonstaffel ist der Traum von einer Olympiateilnahme in Sotschi Realität geworden. Sportdirektor Markus Wolf ist sichtlich erfreut über die gute Leistung seiner Mädls. Aita Gasparin, eine der glorreichen Vier, ist bereits sehr früh der Auffassung gewesen, dass beim Rennen etwas gehen könnte.

Alle Damen sind einer Meinung, wenn es um den Stellenwert des sportlichen Jahres 2014 geht. Das Jahr fängt gut an. Aita Gasparin, die jüngste im Schweizer Team, meint auch, dass es noch besser geht. Startläuferin und Schwester Elisa Gasparin ist überzeugt, dass Sotschi für alle ein großes Highlight wird. Vor vier Jahren überzeugte sie in der Vorbereitung und qualifizierte sich prompt für den Einzelbewerb in Vancouver. Das Beste an der ganzen Sache ist, dass neben zwei Einzelqualifikationen auch das ganze Team nach Sotschi reist.

Selina Gasparin, eine weitere Gasparin-Schwester, ist auch mehr als nur erfreut, was die Entwicklung des Damenbiathlonsports in der Schweiz betrifft. Cheftrainer Markus Segessenmann ist sehr stolz über die Leistung seiner Damen: „Elisa und Selina haben eine super Vorlage für Aita und Irene Cadurisch geliefert. Das Wunder ist wahr geworden. Der Traum von Olympia auch.“
Mal schauen, wie sich die eidgenössischen Damen dann beim Olympischen Bewerb schlagen werden. Die vier Bündner Mädls haben sich die Teilnahme mehr als nur verdient.

Bericht für biathlon-news.de: Andreas Raffeiner

weitere News

Matthias Bischl und Michael Willeitner verabschieden sich vom Biathlonsport

Zwei weitere Athleten verabschieden sich nach der Saison 2017/2018. Matthias Bischl und Michael Willeitner gaben …

Durchsuchung der IBU-Zentrale

Am Dienstag durchsuchte das österreichische Bundeskriminalamt die Geschäftsräume der Internationalen Biathlonunion in Salzburg. Ein Grund …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen