//Google Analytics //Google Adsense
Mittwoch , 3 Juni 2020

Trauer um Halvard Hanevold: Der dreifache Olympiasieger stirbt plötzlich

Sein Markenzeichen waren die Ohrschützer, die Halvard Hanevold während seiner Biathlonrennen bis zum Ende seiner Karriere 2010 immer trug.

Im Alter von nur 49 Jahren starb der norwegische Olympiasieger plötzlich. Die Todesursache bleibt weiterhin ungeklärt. Völlig überrascht vom Tode Hanevolds zeigte sich auch Arne Horten, der Präsident des norwegischen Biathlonverbandes: „Wir haben die Nachricht vom Tode Halvard Hanevolds mit großer Trauer aufgenommen und einen großen Biathlon-Star verloren.“

Halvard Hanevold, der über viele Jahre an der Seite von Ole Einer Bjoerndalen zum norwegischen Team gehörte, gewann dreimal olympisches Gold und wurde fünf Mal Biathon-Weltmeister. Im Weltcup feierte der Norweger insgesamt 32 Siege.

Nach Ende seiner Karriere war Hanevold als Biathlon-Experte für den norwegischen Fernsehsender NRK tätig. Hanevold, der an der NTNU Dipl.-Ing. Maschinenbau studierte und bis 2005 mit der deutschen Biathletin Sabrina Buchholz zusammen lebte, hinterlässt seine Frau, die kanadische Biathletin Sandra Keith sowie zwei gemeinsame Kinder.

weitere News

Österreichische Nationalkader für 2020/21 stehen fest

Mehr und mehr Nationen geben in diesen Tagen ihre Mannschaften für die kommende Saison bekannt. …

Neuer Termin für City-Biathlon Wiesbaden

Der diesjährige City-Biathlon von Wiesbaden wird auf Grund der Corona-Pandemie verschoben. Da bis zum 31. …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen