//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 19 Februar 2018

Tora Berger gewinnt Verfolgungsrennen in Antholz, Horchler erneut stark unterwegs

© Ch. Einecke (CEPIX)
© Ch. Einecke (CEPIX)

Antholz – Tora Berger aus Norwegen hat bei herrlichem Postkartenwetter das Verfolgungsrennen der Damen im Südtiroler Biathlon-Mekka Antholz mit einer Gesamtzeit für 31:21,8 Minuten für sich entschieden. Sie verwies die Russin Olena Pidruschna (+18,9) und die Finnin Kaisa Mäkäräinen (+25,4) auf die Plätze zwei und drei. Letztere vergab mit vier Fehlschüssen wohl eine weitaus bessere Platzierung und vielleicht den möglichen Sieg.

Hinter der Russin Olga Wiluchyna (+29,6) bestätigte die junge DSV-Athletin Nadine Horchler ihre ausgezeichnete und aufsteigende Form und beendete das Rennen auf Platz fünf (+32,7). Anna Kristina Flatland (+51,7) klassierte sich als zweitbeste Norwegerin auf Rang sechs, noch vor der Französin Sophie Boilly (+56,2) und der Slowenin  Teja Gregorin (+58,9). Synnoeve Solemdal komplettierte das hervorragende norwegische Mannschaftsergebnis. Sie wurde Neunte und kam vor der Weißrussin Darja Domratschewa ins Ziel, die sechs Mal daneben schoss.

Die anderen deutschen Frauen waren auch recht gut unterwegs. So kamen Andrea Henkel, Franziska Hildebrand und Maren Hammerschmidt auf die Ränge 12, 19 und 34. Die derzeit beste DSV-Athletin, Miri Gössner, musste leider zuschauen. Mit insgesamt sieben Fehlern erreichte sie in der gestrigen Sprintentscheidung lediglich Platz 62. An ein Startrecht bei der Verfolgung war daher nicht im Traum zu denken.

Bericht für biathlon-news.de: Andreas Raffeiner

weitere News

Arnd Peiffer siegt im olympischen Sprint, Favoriten patzen am Schießstand

Bei eisigen Bedingungen begaben sich 87 Starter auf die anspruchsvolle 10-km-Runde von Pyeongchang, darunter die …

Olympia-Sprint der Damen: Laura Dahlmeier holt Gold vor Marte Olsbu und Veronika Vitkova

Laura Dahlmeier hat sich ihren Traum einer olympischen Medaille bereits im ersten Rennen erfüllt und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen