//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 20 April 2018

Sturmtief Egon verbläst IBU-Cup am Arber

Foto: IBU
Foto: IBU

Nach 2016 sollte der IBU-Cup auch in diesem Jahr wieder ins Hohenzollern-Skistadion am Arber in den Bayerischen Wald zurückkehren. Nachdem im Jahre 2015 Sturmtief Elon mit Orkanböen und warmer Luft tiefe Enttäuschung bei den Veranwortlichen auslöste, sorgt nun in diesem Jahr Sturmtief Egon für zahlreiche Sorgenfalten bei den Organisatoren.

Der fünfte IBU-Weltcup der Saison, der letzte vor den offenen Europameisterschaften im polnischen Duszniki Zdrój, sollte bei perfekten winterlichen Bedingungen vor der schönen Kulisse des frisch verschneiten Bayerischen Waldes ausgetragen werden. Doch es kam wieder einmal ganz anders. Das angekündigte Sturmtief Egon sorgte mit starkem Wind und Schneefall dafür, dass die für den 13. Januar 2017 angesetzten Einzelrennen der Damen und Herren nicht ausgetragen werden konnten und auf den 14. Januar 2017 verschoben wurden. Wenn der Wettergott mitspielt, sollen um 10.00 Uhr die Herren über 20 Kilometer an den Start gehen. Um 13.30 Uhr werden die Damen über 15 Kilometer auf die Strecke gehen.

Die für den 14.01.2017 angesetzte Mixed-Staffel und Single-Mixed-Staffel wurden komplett abgesagt. Die IBU prüft, ob diese beiden Wettkämpfe im Laufe der Saison an einen anderen IBU Cup verlegt werden oder sogar komplett ausfallen werden.

weitere News

Emil Hegle Svendsen beendet seine Karriere

Nach Ole Einar Björndalen verliert die norwegische Biathlonmannschaft einen weiteren Star. Auch Emil Hegle Svendsen …

Kein Comeback von Gabriela Koukalová in der nächsten Saison

Gabriela Koukalová wird auch in der nächsten Saison im Biathlonweltcup fehlen. „In diesem Moment kann ich …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen