//Google Analytics //Google Adsense
Donnerstag , 26 April 2018

Sprintsieg in Hochfilzen geht an Andi Birnbacher!

Hochfilzen – Bei Postkartenwetter wurde heute in Hochfilzen der zweite Sprint der diesjährigen Biathlon-Saison ausgetragen.  Dabei siegte der deutsche Biathlet Andreas Birnbacher in einer Gesamtzeit von 25:31,1 Minuten. Für den DSV-Athleten war es der insgesamt fünfte Sieg im Weltcup. Er klassierte sich dabei nur vier Zehntelsekunden vor Martin Fourcade, dem französischen Gesamtweltcupsieger des Vorjahres. Auf den dritten Rang sprintete der Slowene Jakov Fak, der schon etwas mehr als 13 Sekunden Rückstand hatte.
Auf den nächsten Plätzen klassierten sich Hausherr Fritz Pinter und das russische Duo Jewgeni Ustyugow  und Andrei Makoeew. Der Kärntner vergab zwar mit einem Fehler im Stehendschießen einen Podestplatz,  war aber dennoch zufrieden.
Die weiteren Athleten Carl Johan Bergman (SWE), Simon Hallenbarter (SUI), Alexis Boeuf (FRA) und der Kanadier Jean Philipp Leguellec, der Sieger der ersten Sprintentscheidung von Östersund, rundeten die Top-Ten ab.
Zweitbester Deutscher wurde Erik Lesser auf Platz 14. Alt-Meister Ole Einar Björndalen konnte sich über den 16. Platz freuen, während die anderen Österreicher Dominik Landertinger und Simon Eder mit einem Platz jenseits der besten 20 eher enttäuschten. Von ihnen kann man aber im morgigen Verfolgungsrennen eine Leistungssteigerung erwarten.
Alles in allem war es ein spannender Wettkampf. Überdies waren die Zeitabstände sehr eng. Das beweist beispielsweise der Südtiroler Lukas Hofer, der mit einer Minute Rückstand auf den 28. Rang landete.
Bericht für biathlon-news.de: Andreas Raffeiner

weitere News

Matthias Bischl und Michael Willeitner verabschieden sich vom Biathlonsport

Zwei weitere Athleten verabschieden sich nach der Saison 2017/2018. Matthias Bischl und Michael Willeitner gaben …

Durchsuchung der IBU-Zentrale

Am Dienstag durchsuchte das österreichische Bundeskriminalamt die Geschäftsräume der Internationalen Biathlonunion in Salzburg. Ein Grund …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen