//Google Analytics //Google Adsense
Mittwoch , 28 Oktober 2020

Sommer-WM 2020 in Ruhpolding: Entscheidung fällt im Mai!

Foto: Karl-Heinz Merl, Biathlon-News.de

Nachdem die Bundesregierung vor kurzem entschieden hat, auf Grund der Corona-Pandemie alle Großveranstaltungen in Deutschland bis einschließlich 31. August 2020 abzusagen, steht auch die Ausrichtung der Sommerbiathlon-Weltmeisterschaften in Ruhpolding noch nicht fest. Laut einer Mitteilung des Deutschen Skiverbandes (DSV) prüfen die Internationale Biathlon Union, der Deutsche Skiverband und das Organisationskomitee die verschiedenen Optionen für die geplanten Sommerbiathlon-Weltmeisterschaften in Ruhpolding.

Bis spätestens Ende Mai soll eine Entscheidung fallen, in welcher Form und zu welchem Zeitpunkt die ursprünglich für den 20. bis 23. August 2020 geplante Veranstaltung stattfinden kann. Die Verbände und Organisatoren stimmen darin überein, dass hierfür neben den behördlichen Vorgaben und Standards zur Eindämmung des Corona-Virus auch die Chancengleichheit und Teilnahme-Möglichkeit für alle Nationen gegeben sein müssen.

weitere News

Nordic Warrior? A Midlife Crisis in Biathlon

Liebe Biathlon-Fans, Craig Wiggers aus New York hat ein Buch über seine Erfahrung mit dem …

Biathlon und Corona – Der neue Terminkalender steht fest!

Nachdem die Corona-Pandemie in der vergangenen Saison nur die letzten drei Weltcups beeinträchtigte, sieht die …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen