//Google Analytics //Google Adsense
Sonntag , 22 April 2018

Sibirische Witterungsbedingungen beenden frühzeitig die Saison

Foto: ZDF via Facebook
Foto: ZDF via Facebook

Khanty-Mansyisk (Selina Juliana Sauskojus) – Es sollte ein würdiger Abschluss sein für eine spannende Saison – die beiden Massenstarts der Damen und Herren. Doch starke Winde machten einen Start unmöglich.

Er habe so etwas noch nie erlebt, so sagt Sven Fischer im deutschen Fernsehen. Als er die Strecke testen wollte hätte sich der ehemalige Biathlet kaum auf den Skiern halten können, so könne keine Wettkampf stattfinden. Die IBU sah das wohl wie Fischer: die Massenstarts wurden abgesagt.

Schade, denn ein runder Abschluss für die Saison fehlt nun. Die Sicherheit von Athleten, Zuschauern und Mitarbeitern sollte aber immer im Vordergrund stehen. Deswegen ist der Entschluss der IBU nicht nur nachvollziehbar, sondern dringend notwendig.

Die Strecke war nicht mehr befahrbar, überall hatte der Wind Geäst auf die Loipen geweht. Teilweise wurden Bäume umgeknickt. Ein Flutlichtstrahler stürzte in den Schießstand, verletzt wurde aber niemand. Unter diesen Umständen ist ein Start natürlich absolut unmöglich, wie auch die IBU konsequenterweise schlussfolgerte.

weitere News

Dramatik bis zum letzten Schuß – Damen-Weltcup spannend wie selten zuvor!

Die Biathlon-Saison 2017/18 ist vorbei. Wir haben vieles gesehen: Spannende Schlusssprints, Fehlerdebakel am Schießstand, unerfreuliche …

Kaisa Mäkäräinen krönt sich zur Gesamtweltcupsiegerin – erneuter Sieg für Domratschewa

Es ist entschieden. Nach einem wahrhaftigen Show-Down im allerletzten Saisonrennen gewinnt Kaisa Mäkäräinen aus Finnland …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen