//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 24 September 2018

Sensation im IBU-Cup: Denise Herrmann siegt in ihrem ersten Biathlon-Rennen

(Selina Sauskojus) – Die neue Saison im IBU-Cup sorgte heute für zwei Knaller. Erst wird Roman Rees mit einer sensationellen Leistung Zweiter im Sprint der Herren, nun machte Denise Herrmann den Tag für das deutsche Team perfekt: in ihrem allerersten Rennen im Biathlon sprintete die 27-jährige zum Sieg, und dies trotz sechs Fehlern.

Denise Herrmann (Foto: DSV)
Denise Herrmann (Foto: DSV)

Bis vor einer halben Stunde war Denise Herrmann ein unbeschriebenes Blatt in der Biathlon-Welt. Nun ist sicher: das deutsche Team hat eine neue Athletin, die es bis ganz nach oben schaffen kann. Mit einer sensationellen Laufleistungen kämpfte sie sich bis nach ganz oben und ließ die Konkurrenz hinter sich. Die zweitplatzierte Weißrussin Alimbekava hatte zum Schluss nur einen Schießfehler auf dem Konto, trotzdem landete sie am Ende rund sechs Sekunden hinter der bärenstarken Deutschen. Auf dem dritten Rang landete die aus dem Weltcup bekannte Russin Glazyrina mit drei Fehlern und rund 13 Sekunden Rückstand auf Herrmann.

Die zweitbeste Deutsche war an diesem Tag Nadine Horchler. Mit drei Fehlern landete sie auf dem zehnten Rang. Ihre Schwester Karolin wurde mit nur zwei Fehlern Dreizehnte. Marie Heinrich beendete ihr Rennen mit vier Fehlern auf Rang 42, 1:42.1 hinter Herrmann. Auch bei Annika Knoll und Luise Kummer waren die Abstände am Ende beträchtlich. Knoll hatte mit Rang 49 und drei Fehlern im Ziel mehr als zwei Minuten auf die Siegerin. Für Kummer war es mit fünf Fehlern und knapp drei Minuten Rückstand auf die Spitze am Ende Rang 59.

Für Herrmann war dieser Tag der perfekte Start in eine neue Karriere, mit dem sie vermutlich selbst nicht gerechnet hatte. Auch die Horchler-Schwestern lieferten einen soliden Einstieg ab. Morgen um 13.00 Uhr haben die Damen im zweiten Sprint von Beitostölen die Gelegenheit ihre Leistungen zu verbessern oder, im Falle der heutigen Siegerin, zu bestätigen. Zuvor werden morgen um 10.00 Uhr die Herren in ihren zweiten Sprint starten.

weitere News

IBU Cup Uvat: Claude und Uslugina siegen – Florian Graf und Karolin Horchler beste Deutsche

Bereits schon um 08:00 Uhr morgens startete die zweite Garde der Biathleten, im IBU Cup, …

IBU CUP – Erneut Russischer Doppelerfolg in Martell

Karolin Horchler lies heute erneut ihre Stärke am Schießstand aufblitzen und brachte ihre zwanzig Schuss …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen