//Google Analytics //Google Adsense
Dienstag , 17 Juli 2018

Ruhpolding reloaded – nächster Biathlon-Weltcup aus der oberbayerischen Wintersportgemeinde

Foto: Heribert Vogler
Foto: Heribert Vogler

Mainz (ots) – Nach dem Biathlon-Weltcup in Ruhpolding ist vor dem Biathlon-Weltcup in der oberbayerischen Wintersportgemeinde. Gerade erst sind die sechs Biathlonrennen bewältigt, die ursprünglich für das thüringische Oberhof vorgesehen waren, da stehen bereits die planmäßigen Weltcup-Wettbewerbe in Ruhpolding auf dem Wintersport-Kalender. Und die Biathlon-Fans können das erneut live verfolgen: Am Mittwoch, 13. Januar, und am Donnerstag, 14. Januar 2016, berichtet „ZDF SPORTextra“ jeweils von 14.05 Uhr bis 16.00 Uhr.

Auch am Freitag, 15. Januar 2016, dem Starttag in ein langes Wintersport-Wochenende im Zweiten, ist gegen 15.20 Uhr ein weiteres Mal Biathlon aus dem aktuellen Loipen-und Schießstand-Hotspot in den Chiemgauer Alpen zu sehen. Als ZDF-Live-Reporter sind Christoph Hamm und Herbert Fritzenwenger im Einsatz, die Sendungen moderiert Alexander Ruda, erneut kompetent unterstützt vom ZDF-Biathlon-Experten Sven Fischer.

Los geht es am Mittwoch, 13. Januar 2016, 14.05 Uhr, mit dem 20-Kilometer-Einzelrennen der Männer. Dann will auch der deutsche Staffel-Weltmeister Simon Schempp wieder voll angreifen, der beim ersten Teil des Ruhpolding-Doubles krankheitsbedingt pausieren musste. Für die Nummer 1 unter den deutschen Biathleten ist damit die Chance auf den Gesamtweltcup in weite Ferne gerückt – der Franzose Martin Fourcade führt derzeit deutlich.

Beim 15-Kilometer-Einzelrennen der Frauen am Donnerstag, 14. Januar 2016, 14.05 Uhr, stellt sich die Frage: Kann Laura Dahlmeier nach dem Doppelerfolg am vergangenen Wochenende ihre Ruhpoldinger Siegesserie fortsetzen, oder ist diesmal eher wieder Sprint-Siegerin Franziska Hildebrand vorne mit dabei?

Christoph Hamm, Herbert Fritzenwenger (Live-Reporter Biathlon) Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF / Robert Schlesinger"
Christoph Hamm, Herbert Fritzenwenger (Live-Reporter Biathlon) – Foto:  „obs/ZDF/ZDF / Robert Schlesinger“

Ruhpolding, das für den regulären Weltcup mit Mutter Natur und echtem Schneefall rechnet, ist noch bis Sonntag das aktuelle Biathlon-Mekka. Das ZDF überträgt am Freitag, 15. Januar 2016, gegen 15.20 Uhr die 4 x 7,5-Kilometer-Staffel der Männer. Am Samstag, 16. Januar 2016, ist gegen 11.30 Uhr der 12,5-Kilometer Massenstart der Frauen live im Zweiten mitzuerleben, tags darauf, am Sonntag, 17. Januar 2016, ab 10.55 Uhr zudem die 4 x 6-Kilometer Staffel der Frauen.

 

weitere News

City-Biathlon am 1. September in Wiesbaden – mit Fourcade, Peiffer und Boe

Ein Biathlon-Wettkampf jenseits der Bergwelt. Mit Skirollern über den Asphalt. Ein originaler 50-Meter-Schießstand mitten in …

Fanclubsteckbrief: 2. Michael Rösch Fanclub

„2. Michael Rösch Fanclub“ Gründung: Anfang 2008 Mitglieder: Ca. 15 Weltcups: Oberhof und Mitglieder von …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen