//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 21 September 2020

Quentin Fillon Maillet feiert ersten Sieg der Saison – Benedikt Doll wird Zweiter!

Quentin Fillon Maillet (FRA) am Schießstand von Pokljuka beim Massenstart 2020 – Foto: Andrej Ivanov

Im Massenstart von Pokljuka hat Quentin Fillon Maillet aus Frankreich heute seine aktuelle, überragende Form mit seinem ersten Sieg in dieser Saison gekrönt. Mit nur einem Fehler am Schießstand und der drittschnellsten Laufzeit lag er im Ziel zehn Sekunden vor Benedikt Doll (Deutschland), der als Zweiter seinen dritten Podestplatz in diesem Winter feiern konnte. Doll hatte sich auf der Schlussrunde in einem packenden Finish gegen Johannes Thingnes Boe, Vetle Sjastad Christiansen (beide Norwegen) und Martin Fourcade aus Frankreich durchgesetzt.

Dritter wurde der Gesamtweltcupsieger des letzten Jahres, Johannes Thingnes Boe, der erst vor wenigen Tagen nach zwei ausgesetzten Weltcups aufgrund der Geburt seines Sohnes äußerst stark in den Weltcup zurückgekehrt war.

Die nächsten Herren-Rennen werden dann im Rahmen der Weltmeisterschaften in Antholz stattfinden. Wir wünschen den Athleten bei den letzten Vorbereitungen hierfür viel Erfolg und anhaltende Gesundheit!

PlatzierungNameNationStrafrundenZeit / Rückstand
1.Quentin Fillon MailletFRA0 + 0 + 1 + 036:21,5 Minuten
2.Benedikt DollGER0 + 1 + 0 + 0+10,0 Sekunden
3.Johannes Thingnes BoeNOR1 + 0 + 0 + 1+10,3 Sekunden
4.Vetle Sjastad ChristiansenNOR0 + 0 + 0 + 1+10,6 Sekunden
5.Martin FourcadeFRA0 + 0 + 1 + 0+10,8 Sekunden
6.Erlend BjoentegaardNOR0 + 1 + 0 + 1+21,4 Sekunden
7.Johannes DaleNOR0 + 0 + 1 + 1+39,8 Sekunden
8.Simon EderAUT0 + 0 + 0 + 0+42,8 Sekunden
9.Tarjei BoeNOR0 + 1 + 0 + 1+43,5 Sekunden
10.Lukas HoferITA0 + 0 + 1 + 1+1:05,4 Minuten
12.Philipp HornGER0 + 1 + 1 + 1+1:13,2 Minuten
13.Arnd PeifferGER1 + 0 + 0 + 0+1:18,2 Minuten
14.Erik LesserGER0 + 1 + 0 + 0+1:24,7 Minuten
18.Philipp NawrathGER0 + 0 + 0 + 2+1:41,8 Minuten
26.Johannes KühnGER1 + 0 + 3 + 2+2:34,3 Minuten

weitere News

DM Altenberg: Herrmann auch Verfolgungssiegerin, Simon Schempp verteidigt Titel von 2019

Auch Sieg in der Verfolgung geht an Herrmann Nach ihrem Sprintsieg gewann Denise Herrmann nach …

Denise Herrmann und Dominic Schmuck gewinnen Sprintrennen von Altenberg

Denise Herrmann setzt sich durch Mit einem Vorsprung von über einer Minute lief Denise Herrmann …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen