//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 19 Februar 2018

Olympische Winterspiele 2022: And the winner is Beijing

09-bach-olympia0011
IOC-Präsident Dr. Thomas Bach verkündet, Peking ist Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2022

Kuala Lumpur (Andreas Raffeiner) – Das Reich der Mitte kann jubeln. Es ist offiziell: Die chinesische Hauptstadt Peking mit ihren über 20 Millionen Einwohnern, 14 Stadtbezirken, 2 Kreisen, 144 Großgemeinden, 143 Straßenviertel, 38 Gemeinden und 5 Nationalitätengemeinden richtet die Olympischen Winterspiele 2022 aus. Bei der Vergabe in Kuala Lumpur setzte sich die chinesische Bewerbung gegen den Mitbewerber Almaty aus Kasachstan durch. Im Vorfeld sagten die europäischen Mitbewerber ab.

Peking schreibt somit Sportgeschichte. Es ist die erste Stadt, die nach den Sommerspielen 2008 nun auch Winterspiele im Zeichen der fünf Ringe austragen darf. Kleine Notiz am Rande: In der malaysischen Hauptstadt fand die 128. IOC-Tagung der Geschichte statt.

weitere News

Arnd Peiffer siegt im olympischen Sprint, Favoriten patzen am Schießstand

Bei eisigen Bedingungen begaben sich 87 Starter auf die anspruchsvolle 10-km-Runde von Pyeongchang, darunter die …

Olympia-Sprint der Damen: Laura Dahlmeier holt Gold vor Marte Olsbu und Veronika Vitkova

Laura Dahlmeier hat sich ihren Traum einer olympischen Medaille bereits im ersten Rennen erfüllt und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen