//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 16 November 2018

Österreichische Meisterschaften 2015: Meistertitel für Eder und Innerhofer

Simon Eder und Katharina Innerhofer - Foto: Gerald Sonnberger/ÖSV
Simon Eder und Katharina Innerhofer – Foto: Gerald Sonnberger/ÖSV

Obertilliach (Bernhard Foidl) – Simon Eder und Katharina Innerhofer haben sich heute die Österreichischen Meistertitel bei den nationalen Skiroller-Titelkämpfen in Obertilliach gesichert. Eder traf bei teils schwierigen Windbedingungen 18 der 20 Scheiben und setzte sich im 20-km-Einzelwettkampf vor seinem Tiroler Nationalteamkollegen Dominik Landertinger durch, der mit dem Rhythmus beim Stehend-Schießen haderte und fünf Strafminuten (alle stehend!) in Kauf nehmen musste. Rang drei, mit vier Fehlern, ging an den Salzburger Sven Grossegger. Bei den Damen setzte sich im Biathlonzentrum Osttirol Katharina Innerhofer (3 Fehler)durch. Die 24-jährige Salzburgerin gewann vor der Tirolerin Lisa Hauser (4) und der Steirerin Fabienne Hartweger (4).

*** Stimmen ***

Simon Eder: „Der 20er ist immer ein langes und hartes Rennen, in das man sich reinkämpfen muss. Nach den zwei Fehlern gleich zu Beginn bin ich stark zurückgekommen. Das freut mich. Es ist nicht ganz einfach von den langen Einheiten wieder in den Rennmodus zu finden, aber ich habe schon ein bisserl eine Form. Jetzt heißt es hart weiter trainieren. Im November wird es dann wieder ernst.“

Katharina Innerhofer: „Mit dem Laufen bin ich zufrieden, auch wenn die Schlussrunde im starken Regen nicht mehr ganz so schnell war. Es war wichtig, dass ich am Schießstand auch nach den beiden Fehlern im ersten Liegend-Schießen konzentriert weiter gearbeitet habe. Der Sommer war bisher ein Auf und Ab, aber jetzt bin auf einen guten Weg. Ich arbeite locker und fokussiert und hoffe, dass sich das bezahlt macht. Nach den ersten Rennen legt sich dann auch die Nervosität wieder.“

weitere News

IBU gibt Neuerungen für die Saison 2018/2019 bekannt

In der kommenden Saison 2018/2019 erwarten die Biathlon-Fans einige Neuerungen: Zum ersten Mal wird es …

Goldener Ski 2018: Laura Dahlmeier und Arnd Peiffer ausgezeichnet!

Seit seiner Gründung zeichnet der Deutsche Skiverband (DSV) jedes Jahr herausragende Leistungen der vergangenen Saison …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen