//Google Analytics //Google Adsense
Donnerstag , 14 Dezember 2017

Österreich gewinnt Single-Mixed-Staffel

Siegerpodest der Single-Mixed-Staffel von Östersund – Foto: Andrei Ivanov
 Goldener Auftakt für Lisa Theresa Hauser und Simon Eder zum Weltcupstart im schwedischen Östersund. Die Österreicher gewinnen die Single-Mixed-Staffel vor Deutschland und Kasachstan. Am Schießstand leisteten sich die Sieger nur zwei Nachlader und führten so das Rennen von Beginn an. Sie siegten in einer Gesamtzeit von 36:17,0 Minuten. Vanessa Hinz und Erik Lesser hatten im Ziel einen Rückstand von 16,5 Sekunden vor dem Duo aus Kasachstan Galina Vishnevskaya und Maxim Braun. Das Team aus Kasachstan hat mit dem dritten Platz für die Überraschung im ersten Rennen der neuen Saison gesorgt. Die Favoriten Marie Dorin Habert und Martin Fourcade kamen mit 33 Sekunden Rückstand auf den vierten Platz. Linn Persson und Sebastian Samuelsson aus Schweden landeten vor heimischer Kulisse auf Platz fünf.

Deutschland mit souveränem Start

Vanessa Hinz und Erik Lesser zeigten auf der Strecke eine souveräne Leistung und sicherten sich somit einen Podestplatz. Am Schießstand waren sie den Österreichern mit insgesamt neun Nachladern jedoch deutlich unterlegen. Beim letzten Schießen brauchte Erik Lesser einen Nachlader und ging als Dritter zurück auf die Strecke. Der Deutsche setzte sich auf der letzten Runde gegen den Kasachen Maxim Braun durch.

Spannung bis zur Zielgeraden

Der Italiener Thomas Bormolini arbeitete sich in der letzten Runde noch bis zum dritten Platz vor, stürzte aber in der letzten Kurve vor der Zielgeraden und konnte am Ende nur den siebten Platz ins Ziel bringen. Das französische Team war während des ganzen Rennens nur im Mittelfeld. Martin Fourcade zeigte aber auf der letzten Runde sein gewohntes Können und rettete noch den vierten Platz.

weitere News

IBU Cup Lenzerheide – Weidel mit guter Aufholjagd

Die Vortagessiegerin Uliana Kaisheva (1+0+1+0) sicherte sich auch den ersten Platz über die 10km Verfolgung. …

Deutlicher Sieg für Deutschland – starke Schweizer Mannschaft

Bei noch windigeren Verhältnissen als die Tage zuvor, dafür jedoch mit weniger Schneetreiben, fand heute …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen