//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 22 Juli 2019

Swiss-Ski reist mit sieben AthletInnen nach Oestersund (SWE)

Das Weltcup-Team für den Biathlon-Auftakt in Schweden steht. Nach dem letzten Vorbereitungskurs in Beitostoelen (NOR) und den beiden Selektionswettkämpfen (Einzel/Sprint) benennen die Cheftrainer Markus Segessenmann (Frauen) und Jörn Wollschläger (Männer) die Athletinnen und Athleten für die ersten Bewerbe. Nach den Selektionsrennen (Einzel/Sprint) haben sich bei den Frauen die beiden Gasparin-Schwestern …

weiterlesen

DSV benennt Mixedstaffel für Weltcup-Auftakt!

Sjusjoen – Für den Auftakt in die olympische Biathlon-Saison haben die deutschen Trainer für die Mixedstaffel im schwedischen Östersund die Besetzung bekanntgegeben. Angeführt wird das Quartett von Andrea Henkel aus Großbreitenbach, für die mit der Mixedstaffel die Abschied-Tournee beginnt. Henkel wird nach Ende der Saison das Gewehr in die Ecke …

weiterlesen

ÖSV-News: Letzte Feinabstimmung in Norwegen

Seit Beginn vergangener Woche befindet sich die Trainingsgruppe 1 der ÖSV-Biathleten in Sjusjoen (NOR) und holt sich dort den letzten Feinschliff für die unmittelbar bevorstehende Weltcupsaison. Neben dem Training stehen für die Biathlon-Herren auch drei wichtige Qualifikationswettkämpfe auf dem Programm. Dabei werden die letzten vier Startplätze für den Weltcupauftakt in …

weiterlesen

Südtirols Biathletinnen im Interview: Heute Michela Ponza!

St. Christina in Gröden – Michela Ponza ist eine Südtiroler Biathletin. Die sympathische Grödnerin stammt aus dem Grödnertal. Die 34-jährige, routinierte Athletin gehört der Sportgruppe der Finanzpolizei an. Ponza, die alle liebevoll „Micky“ nennen, konnte das erste Mal 2003 aufs Weltcuppodium klettern. Das war am Holmenkollen in der norwegischen Hauptstadt …

weiterlesen

Michael Rösch wird endlich Belgier!

Das Hin-und-Her um den Nationenwechsel des ehemaligen deutschen Staffel-Olympiasiegers Michael Rösch scheint nun endlich beendet: Der 30jährige gebürtige Sachse hat den Antrag auf belgische Staatsbürgerschaft gestellt und mit ein bisschen Glück kann Rösch vielleicht sogar noch in der ersten Saisonhälfte für Belgien an den Start gehen. „Mit ein bisschen Goodwill …

weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen