//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 6 April 2020

Biathlon-News.de-Interview: Luise Kummer spricht über Ihre Ziele für die neue Saison

Frankenhein (Karl-Heinz Merl) – In wenigen Wochen beginnt die Biathlon-Saison 2014/15. Auch für die 21jährige deutschen Nachwuchshoffnung Luise Kummer vom SV Eintracht Frankenhein geht die Vorbereitungszeit langsam aber sicher zu Ende. Für Biathlon-News.de nahm sich die zweifache Juniorenweltmeisterin Zeit zu einem Interview. In wenigen Wochen beginnt die neue Biathlon-Saison. Welche …

weiterlesen

Erste Schneekilometer für ÖSV-Biathleten

Ramsau (ÖSV) – Anfang November ist der erste Schneekurs im norwegischen Sjusjoen geplant. Dank des frühzeitigen Wintereinbruchs konnte das ÖSV-Biathlonteam aber bereits jetzt auf heimischem Schnee trainieren. In den vergangenen zwei Wochen war Ramsau am Dachstein Stützpunkt der österreichischen Biathlonelite. Sowohl das Damenteam, als auch die Trainingsgruppe 1 und 2 …

weiterlesen

Magdalena Neuner feiert „Comeback“ auf Schalke!

Gelsenkirchen – Auftritt mit Knalleffekt – DAS Gesicht im Biathlon und Aushängeschild des Deutschen Skiverbandes kehrt zurück in die VELTINS-Arena: Magdalena Neuner. Nach ihrem Abschiedsrennen bei der Biathlon World Team Challenge 2012 in Gelsenkirchen feiert die Ausnahmeathletin am 27. Dezember ein „Comeback“ auf Schalke. Mit Neuner in neuer Rolle … …

weiterlesen

Luise Kummer und Marco Groß als Newcomer des Jahres 2014 geehrt!

Künzelsau (Karl-Heinz Merl) – Bereits seit mehreren Jahren zeichnet der Deutsche Skiverband zusammen mit seinem Partner Viessmann die besten C-Kader-Athleten aus. Auch in diesem Jahr wurden im Rahmen der DSV-Einkleidung diese Auszeichnungen für herausragende Leistungen in der vergangenen Saison verliehen. Die Preisträger „VIESSMANN NEWCOMER DES JAHRES“ in der Kategorie Biathlon …

weiterlesen

Neue Audi-Modelle für DSV-Athleten

Ingolstadt, 18. Oktober 2014 – Das war ein PS-starker Auftakt in das wintersportliche Weltmeisterschaftsjahr: Alle Athleten des Deutschen Skiverbands (DSV), unter ihnen auch die Biathleten, haben in Künzelsau ihre neuen Dienstwagen in Empfang genommen. Zuvor waren die Sportler für die neue Saison eingekleidet worden. „Es ist schön zu erleben, dass …

weiterlesen

Miriam Gössner blickt zuversichtlich in die neue Saison!

Künzelsau (Karl-Heinz Merl) – Das lange Warten auf die kommende Biathlon-Saison 2014/15 geht langsam zu Ende und die Vorbereitung der Biathleten geht in ihre entscheidende Phase, so auch für die Garmischerin Miriam Gössner. Nach enttäuschenden Ergebnissen und einem Sturz bei den Deutschen Meisterschaften im September dieses Jahres zeigte sich die …

weiterlesen

Im Pillerseetal rollen die Bagger an!

Hochfilzen (Karl-Heinz Merl) – Im Biathlon-Stadion von Hochfilzen rollen nun die Bagger an. Wenn am 9. Februar 2017 die IBU-Biathlonweltmeisterschaften beginnen, wird die Biathlon-Arena in Hochfilzen in neuem Glanz erstrahlen. Für rund 20 Mio. Euro wird anstatt dem in die Jahre gekommene und nicht mehr zeitgemäße Biathlonstadion ein neues modernes …

weiterlesen

Schweizer Biathlon-Team will vier Startplätze verteidigen!

Swiss-Ski – Selina Gasparins Babypause stellt Swiss-Ski Biathlon vor eine neue Herausforderung. Ohne die klare Teamleaderin müssen die neu gewonnenen vier Startplätze im Weltcup verteidigt werden. Dank eines breit aufgestellten Teams ist dieses Unterfangen durchaus machbar. Zwei Weltcupsiege, eine Olympiamedaille und ein vierter Quotenplatz im Weltcup, die vergangene Saison lief …

weiterlesen

ÖSV-Team trainierte in Obertilliach

Obertillich (ÖSV) – Bis gestern war Obertilliach (Osttirol) Trainingsstützpunkt der heimischen Biathleten. Das Team der Trainingsgruppe 1 kam dabei in den bisher seltenen Genuss bei perfekten äußeren Bedingungen und Sonnenschein trainieren zu können. Die Regenerationswoche nach den anstrengenden Testwettkämpfen war gut überstanden, die körperliche Fitness wiederhergestellt und die Trainingsmotivation auf …

weiterlesen

Oslo zieht Olympiabewerbung 2022 zurück!

Oslo (Karl-Heinz Merl) – Das olympische Feuer wird im Jahre 2022 kein zweites Mal nach 1952 am traditionsreichen Holmenkollen von Oslo brennen.  Nach Erkenntnissen der Norwegischen Regierung und der doch ausbleibenden Begeisterung über die Olympischen Winterspiele 2022 hat Oslo „Nein“ gesagt und die Bewerbung zurückgezogen. Dr. Thomas Bach, Präsident des …

weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen