//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 21 Februar 2020

Deutsches EM-Aufgebot ohne Simon Schempp

Eigentlich war geplant, daß Simon Schempp nach seiner Nichtnominierung für die WM in Antholz bei den Biathlon-Europameisterschaften vom 26.02. bis 01.03.2020 im weißrussischen Minsk-Raubichi an den Start gehen soll. Doch nun haben die Trainer anders entschieden. Der 31jährige Ex-Weltmeister wird nach seinen Einsätzen beim IBU-Cup in Martell eine zusätzliche Trainingsphase …

weiterlesen

Franziska Preuß und Erik Lesser hinter Norwegen auf Platz 2

Eine weitere Silbermedaille für das deutsche Team gewannen Franziska Preuß und Erik Lesser in der Single-Mixed-Staffel von Antholz. Sie mussten sich nur den Titelverteidigern aus Norwegen, Marte Olsbu Roeiseland und Johannes Thingnes Boe, geschlagen geben. Das schnelle und sichere Schießen der deutschen Athleten legte den Grundstein für den Podestplatz. Insgesamt …

weiterlesen

Martin Fourcade siegt bei WM-Einzel – Benedikt Doll bester Deutscher auf Rang 12

Nach dem gestrigen Einzelrennen der Damen stand heute auch für die Herren die lange Distanz über 20 Kilometer an. In einem vom Wind und Luftdruck beeinflussten Rennen konnte sich Martin Fourcade aus Frankreich noch am besten präsentieren und wurde nach nur einem Schießfehler Weltmeister im Einzel. Silber gewann der Norweger …

weiterlesen

Biathlon bleibt bis 2026 bei ARD und ZDF

Wie jetzt am Rande der Biathlon-Weltmeisterschaften in Antholz bekanntgegeben wurde, werden auch in den kommenden Jahren bei ARD und ZDF alle Weltcups und Weltmeisterschaften live im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen sein. Darunter auch die Biathlon-Weltmeisterschaften 2023 in Oberhof. Beide Sender gehören der European Broadcasting Union (EBU) an, die ihren Vertrag …

weiterlesen

Silbermedaille für Vanessa Hinz im Einzelrennen von Antholz

Vanessa Hinz gewinnt im Einzelrennen der Weltmeisterschaft von Antholz ihre erste Einzel-WM-Medaille. Mit nur einem Schießfehler läuft sie auf den zweiten Platz und muss sich nur der Lokalmatadorin Dorothea Wierer um zwei Sekunden geschlagen geben. Marte Olsbu Roeiseland aus Norwegen wird Dritte und erweitert ihre Medaillensammlung. Auch die weiteren deutschen Athletinnen …

weiterlesen

Franzose Jaquelin wird Verfolgungs-Weltmeister – Peiffer auf Rang 5

Emilien Jaquelin aus Frankreich ist der neue Weltmeister über die 15-Kilometer-Distanz! Der 24-Jährige konnte im Verfolgungsrennen von Antholz seine Qualitäten voll ausspielen und sicherte sich nach einer fehlerfreien Schießleistung und einer taktisch klugen Schlussrunde die Goldmedaille. Geschlagen geben musste sich ihm Johannes Thingnes Boe (NOR), der damit Silber gewann. Auf …

weiterlesen

Dorothea Wierer gewinnt die Verfolgung vor heimischer Kulisse – Denise Herrmann sichert sich Silber

In einem spannenden Verfolgungswettbewerb mit vielen Führungswechseln entschied sich das Rennen wie so oft beim letzten Stehendanschlag, zu dem Denise Herrmann (als Fünfte gestartet) als Dritte einlief. Während hier die Norwegerin Marte Olsbu Roiseland direkt zwei Scheiben verfehlte, zeigte die Italienerin Dorothea Wierer (Führende im Gesamtweltcup) vor heimischem Publikum keine …

weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen