//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 13 Dezember 2019

Mutterfreuden bei Selina Gasparin

Selina Gasparin (CH) – Foto: Karl-Heinz Merl, TV-Sport.de

Olympiamedaillengewinnerin schenkt Leila das Leben

Karl-Heinz Merl – Seit Freitag, dem 27. Februar sind Selina Gasparin und Ilya Chernoussov zu Dritt. Tochter Leila erblickte das Licht der Welt. „Die Kleine ist gesund und putzmunter und bereits schon sehr aktiv“, schwärmen die Eltern. „Leila ist unser Wunschkind.“

Selina Gasparin, die bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi eine Silbermedaille im Einzel über 15 km gewann, pausiert in dieser Saison beim Biathlon-Weltcup.

Leila’s Tanten Elisa (23) und Aita (21) gehören zum Aufgebot der Schweizer für die in wenigen Tagen beginnende Biathlon-WM in Kontiolahti (FIN) und wird sicherlich für die beiden Ansporn und Motivation sein.

Biathlon-News.de gratuliert den Eltern und der kleinen Leila ganz herzlich!

weitere News

Auch bei Damen-Einzel französischer Sieg durch Justine Braisaz

Nach dem überragenden Vierfach-Erfolg der französischen Männer im gestrigen Einzel, standen auch bei dem heutigen …

Arnd Peiffer gibt nach Sturz Entwarnung

Der Saisonstart verlief für Arnd Peiffer nicht wie geplant. In der Mixed-Staffel pausierte er wegen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen