//Google Analytics //Google Adsense
Donnerstag , 17 Oktober 2019

Mixed-Staffel-Debüt für Laura Dahlmeier beim Weltcup-Auftakt in Östersund!

Laura Dahlmeier (GER) - Foto: Karl-Heinz Merl, TV-Sport.de
Laura Dahlmeier (GER) – Foto: Karl-Heinz Merl, TV-Sport.de

Genau 250 Tage sind seit dem letzten Schuß der Biathlon-Saison 2015/16 im russischen Khanty-Mansijsk vergangen. Nun endlich beginnt traditionell im schwedischen Östersund die neue Saison mit der Mixedstaffel sowie der Single-Mixed-Staffel.

Die 23jährige Partenkirchnerin Laura Dahlmeier geht zum ersten Mal in ihrer Karriere in dieser Diszplin an den Start. „Ich feiere meine Premiere in der Mixed-Staffel. In diesem Format war ich noch nie am Start und bin schon sehr gespannt! Mein Saisonziel ist natürlich, bei der WM in Bestform zu sein. Von daher erwarte ich zum Saisonauftakt noch keine absoluten Höchstleistungen von mir.“, so Dahlmeier. Neben Dahlmeier, die krankheitsbedingt bisher nur einmal in Östersund an den Start gehen konnte, werden noch Franziska Hildebrand, Benedikt Doll und Arnd Peiffer die Saison für den DSV eröffnen. Simon Schempp soll nach auskuriertem Infekt noch geschont werden und erst zum Einzelrennen am 01.12.2016 eingesetzt werden.

Duo Preuß/Lesser starten in der Single-Mixed-Staffel

Mit einem weiteren Top-Team mit Chancen auf einen Podestplatz geht der Deutsche Skiverband mit Franziska Preuß und Erik Lesser in die nicht-olympische Single-Mixed-Staffel. Nach Meinung von Herren-Cheftrainer Mark Kirchner haben beide Team gleich zu Beginn der Saison berechtigte Chancen auf einen Podestplatz. „Wir möchten in Östersund einen guten Start hinlegen, aber unser Fokus liegt auf den WM-Wochen, dort möchten wir in Bestform sein. Simon wird aufgrund seines Infektes kurz vor dem Trainingslager die Mixed-Wettkämpfe noch auslassen und die komplette Woche bis zu den Einzelrennen zum Training nutzen. Mit Arnd, Benedikt und Erik haben wir ein starkes Trio für die Mixed-Staffeln am Start, die zusammen mit den Top-Damen ein Wort um das Podest mitreden können.“

Im schwedischen Östersund stehen zunächst die Mixed-Staffel und die Single-Mixed-Staffel auf dem Programm. Von Mittwoch, 30.11., bis Sonntag, 04.12., stehen dann die Entscheidungen in Einzel, Sprint und der Verfolgung an.

DAS DSV-AUFGEBOT

Die Biathlon-Führung hat insgesamt zehn Athletinnen und Athleten für den Weltcup-Auftakt in Östersund nominiert. Bei den Herren werden auf Basis der ersten IBU-Cup-Ergebnisse zwei weitere Athleten für die Einzelrennen nomminiert.

Damen:
– Laura Dahlmeier (SC Partenkirchen), Mixed-Staffel
– Miriam Gössner (SC Garmisch)
– Maren Hammerschmid (SK Winterberg)
– Franziska Hildebrand (WSV Clausthal-Zellerfeld), Mixed-Staffel
– Vanessa Hinz (SC Schliersee)
– Franziska Preuß (SC Haag), Single-Mixed

Herren:
– Benedikt Doll (SZ Breitnau), Mixed-Staffel
– Erik Lesser (SV Eintracht Frankenhain), Single-Mixed
– Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld), Mixed-Staffel
– Simon Schempp (SZ Uhingen)

Zeitplan Östersund (SWE):

DatumStartDistanzDisziplinSieger
30.11.201913:10 Uhr4 x 1.5 + 5 x 1.5 kmSingle Mixed Staffel
30.11.201915:00 Uhr2 x 6 + 2 x 7.5 kmMixed Staffel
01.12.201912:30 Uhr10 kmSprint Männer
01.12.201915:30 Uhr7,5 kmSprint Damen
04.12.201916:15 Uhr20 kmEinzel Männer
05.12.201916:20 Uhr15 kmEinzel Damen
07.12.201917:30 Uhr4 x 7,5 kmStaffel Männer
08.12.201915:30 Uhr4 x 6 kmStaffel Damen

weitere News

Laura Dahlmeier geht wieder auf Medaillenjagd!

Nach ihrem Rücktritt als Biathletin im Mai dieses Jahres geht Laura Dahlmeier wieder auf Medaillenjagd. …

10 Jahre Biathlon-News.de: Der Biathlon-Kalender 2020 – ein Projekt mit sozialem Hintergrund und tollem Gewinnspiel!

Biathlon fasziniert Millionen von Wintersport-Fans mit spektakulären und spannenden Wettkämpfen. Atemberaubende und faszinierende Bilder finden …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen