//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 16 Juli 2018

Miriam Gössner kehrt ins Team-Training zurück!

Miriam Gössner – Foto: Karl-Heinz Merl, TV-Sport.de

Das Licht am Ende des Tunnels wird für Miriam Gössner immer größer. Rund fünf Monate nach ihrem schweren Mountainbike-Unfall kehrte die 23jährige Garmischerin in den vergangenen Tagen erstmals wieder in Mannschaftstraining zurück. Ob es allerdings schon für den Auftakt in die olympische Saison im schwedischen Östersund vom 24. November bis 1. Dezember 2013 reichen wird, kann man noch nicht sagen. Es gibt jedoch positive Anzeichen dafür.

Gössner hatte sich bei einem schweren Radunfall im Mai dieses Jahres in Norwegen einen vierfachen Lendenwirbelbruch zugezogen. Nach hartem und intensivem Individuall-Training und verschiedenen Rehamaßnahmen trainierte Gössner in den vergangenen Tagen erstmals mit ihren Teamkolleginnen in der Skihalle von Oberhof. „Es geht stetig bergauf und ich hoffe, dass es in den nächsten Wochen so weitergeht und die Tendenz so positiv bleibt. Olympia ist für mich die Veranstaltung, die zählt. Bis dahin ist noch viel Zeit.“ sagte Gössner.

Weiterhin verhindern Schmerzen jedoch eine ungehinderte Vorbereitung. Gössner kann noch nicht alle Einheiten mit den Team absolvieren und muss viel individuell arbeiten.

Für Biathlon-News.de: Karl-Heinz Merl 

weitere News

Fanclubsteckbrief: 1.Fanclub Danilo Riethmüller

„1. Fanclub Danilo“ Gründung: September 2016 Mitglieder: 20 Mitglieder Weltcups: Danilo ist im IBU Junior-Cup und …

City-Biathlon am 1. September in Wiesbaden – mit Fourcade, Peiffer und Boe

Ein Biathlon-Wettkampf jenseits der Bergwelt. Mit Skirollern über den Asphalt. Ein originaler 50-Meter-Schießstand mitten in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen