//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 18 Januar 2019

Michael Rösch macht Schluss mit Biathlon

Michael Rösch gibt unter Tränen seinen Abschied vom Biathlon-Weltcup bekannt – Foto: weltcup-oberhof.de

Es war ein tränenreicher Abschied für Michael Rösch beim Weltcup in Oberhof. Er beendet seine Biathlon-Karriere nach 15 Jahren Weltcup. Die letzten Rennen als Profi wird er in der kommenden Woche in Ruhpolding laufen, wo er 2006 seinen ersten Weltcup-Sieg feierte. Die Medaille von damals hatte er bei der eigens einberufenen Pressekonferenz dabei. „Es schließt sich ein Kreis“, sagte er. „Ich werde zum ersten Mal Vater. Ich verlasse meine große Liebe Biathlon, um mich meiner Familie mit einhundert Prozent zuzuwenden“, sagte der 35-Jährige unter Tränen. Außerdem ist sein Körper nicht mehr in der Verfassung vorn mitlaufen zu können. Im Sprint von Oberhof wurde nur 66.

Obwohl er sich in der kommenden Woche als aktiver Profi zurückzieht, will er der Staffel weiterhin zur Verfügung stehen, womöglich auch bei der Weltmeisterschaft im schwedischen Östersund. „Wir kämpfen um jeden Punkt, damit Belgien eine Staffel bei den Olympischen Spielen in Peking stellen kann“, sagte Rösch. Dem Biathlonsport will er unbedingt treu bleiben. „Er hat mein ganzes Leben geprägt. Ich kann nicht lassen vom Biathlon“, sagte der Sachse. Ob als Trainier, TV-Experte oder in einer ganz anderen Position steht zum jetzigen Zeitpunkt aber nicht fest.

weitere News

Erik Lesser wurde Vater!

Es wurde reichlich darüber spekuliert, warum Erik Lesser beim Heim-Weltcup in Oberhof nach dem Sprint …

Befreiungsschlag für deutsche Damenmannschaft – 2. Platz in der Staffel

Russland gewinnt das Staffelrennen von Oberhof. Das Team glänzte am Schießstand und blieb ohne Strafrunde. …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen