//Google Analytics //Google Adsense
Mittwoch , 19 September 2018

Michael Greis wird Schweizer Nachwuchstrainer

Foto: Christian Einecke, www.cepix.de
Foto: Christian Einecke, www.cepix.de

Zürich (Karl-Heinz Merl) – Spätestens im Herbst 2016 wird Michael Greis Nachwuchstrainer am Stützpunkt Lenzerheide in der Schweiz. Zunächst muß aber der 39jährige dreifache Olympiasieger von Turin noch alle Modalitäten mit der Bundeswehr abklären, bei der Greis noch bis August 2016 beschäftigt ist.

Der Nesselwanger, der zur Zeit seine Bachelor-Arbeit an der Hochschule in Ansbach macht, soll nach Möglichkeit schon in den kommenden Monaten hin und wieder am Stützpunkt in Lenzerheide den Schweizer Nachwuchs trainieren. „Von dem Vorhaben in Lenzerheide mit dem Neubau des Nordic-Centers bin ich begeistert. Die jetzt bestehende Anlage ist der perfekte Stützpunkt für die Schweizer Biathleten“, so Michael Greis.

Greis gewann drei Goldmedaillen bei den Olympischen Winterspielen 2006 sowie drei Mal Gold bei Weltmeisterschaften. Außerdem konnte er in der Saison 2006/07 den Gesamtweltcup für sich entscheiden. Am 5. Dezember 2012 erklärte Greis seinen Rücktritt vom Biathlonsport. Zuletzt war Greis auch bei Eurosport als Experte im Einsatz.

weitere News

Johannes Kühn und Karolin Horchler sind die Deutschen Meister im Sprint

Ein überraschendes Endergebnis im 10 Kilometer Sprint von Altenberg. Johannes Kühn gewinnt das Rennen und …

Ole Einar Björndalen und Darya Domrachewa starten auf Schalke

Es ist das Abschiedsrennen für Ole Einar Björndalen und seine Frau Darya Domrachewa. Gemeinsam starten …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen