//Google Analytics //Google Adsense
Dienstag , 10 Dezember 2019

Magdalena Neuner und Laura Dahlmeier sind ab sofort „Legenden des Sports“

Deutschlands erfolgreichste Biathletinnen wurden auf dem 36. Sportpresseball in der Alten Oper in Frankfurt am Main für ihr Lebenswerk mit dem seit 2007 vergebenen Preis „Legenden des Sports“ ausgezeichnet. Die beiden Doppelolympiasiegerinnen und mehrfache Weltmeisterinnen prägten den Biathlonsport über viele Jahre.

Die 32-Jährige Magdalena Neuner freute sich wahnsinnig über die Auszeichnung, die mit ihrem sympatischen Wesen nicht nur die Herzen der vielen Biathlonfans eroberte. Auch Laura Dahlmeier, die erst im März dieses Jahres mit nur 25 Jahren ihre Biathlonkarriere beendet hatte, freute sich über diese Auszeichnung: „Es ist schon sehr beeindruckend. Damit habe ich nicht gerechnet.“

 

weitere News

Philipp Nawrath und Lucas Fratzscher sorgen für deutsches Doppelpodest beim IBU-Cup in Sjusjoen

Zum Abschluß des ersten IBU-Cup’s der Saison 2019/20 sorgten die deutschen Herren beim abschließenden Verfolgungsrennen …

Johannes Kühn Sechster im Sprint von Östersund bei norwegischem Doppelsieg

Johannes Thingnes Bø macht genau da weiter, wo er in der letzten Saison aufgehört hat: …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen