//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 30 Oktober 2020

Laura Dahmeier in Ruhpolding dabei – Erik Lesser und Simon Schempp fehlen

Vor dem zweiten Heimweltcup in Ruhpolding gibt es Veränderungen in der deutschen Mannschaft. Laura Dahlmeier und Vanessa Hinz kehren ins Team zurück, dafür sind Nadine Horchler und Anna Weidel nicht mehr dabei. Bei den Herren bekommen Simon Schempp und Erik Lesser eine Pause. Auch Lucas Fratzscher wird in Ruhpolding nicht laufen. Es kommen Philipp Horn, Roman Rees und Philipp Nawrath ins Team.

DAS DSV-AUFGEBOT
Damen
– Laura Dahlmeier (SC Partenkirchen)
– Denise Herrmann (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal)
– Franziska Hildebrand (WSC Clausthal-Zellerfeld)
– Vanessa Hinz (SC Schliersee)
– Karolin Horchler (WSC Clausthal-Zellerfeld)
– Franziska Preuß (SC Haag)

 Herren
– Benedikt Doll (SZ Breitnau)
– Philipp Horn (SV Eintracht Frankenhain)
– Johannes Kühn (WSV Reit im Winkl)
– Philipp Nawrath (SK Nesselwang)
– Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld)
– Roman Rees (SV Schauinsland)

weitere News

Junge Wintersportler fertigen die Pokale für die großen Stars

Es geht mit großen Schritten auf den neuen Weltcup-Winter zu. Schon in drei Monaten ist …

Nordic Warrior? A Midlife Crisis in Biathlon

Liebe Biathlon-Fans, Craig Wiggers aus New York hat ein Buch über seine Erfahrung mit dem …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen