//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 18 November 2019

Laura Dahlmeier ausgezeichnet

Laura Dahlmeier ist vergangene Woche von der bayerischen Staatsregierung mit der „Europamedaille“ ausgezeichnet worden. Damit ist sie offiziell „Botschafterin für Bayern in Europa“. Florian Herrmann, Leiter der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten, verlieh ihr die Auszeichnung. „Laura Dahlmeier ist mit ihren herausragenden Erfolgen und ihrer Persönlichkeit eine sympathische Botschafterin für Bayern in Europa und der ganzen Welt“, sagte Herrmann. Sie setze sich für den Schutz des Alpenraumes ein und verkörpere bayerisches Selbstverständnis.

Mit der „Medaille für besondere Verdienste um den Freistaat Bayern in Europa und der Welt“ („Europamedaille“) werden jährlich Persönlichkeiten geehrt, die sich um den Freistaat Bayern in einem vereinten Europa verdient gemacht oder zum internationalen Ansehen Bayerns in der Welt beigetragen haben.

 

weitere News

Dorothea Wierer zur FISI-Athletin 2019 gekürt

Die Südtiroler Biathletin Dorothea Wierer hat die Wahl zur Wintersportlerin des Jahres seitens des italienischen …

Biathlon-Sommer-WM 2020 geht nach Ruhpolding

Vom 19. bis 23. August 2020 treffen sich in der Chiemgau Arena die Skijäger auf …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen