//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 25 Juni 2018

Keine Veränderungen im Biathlon-Trainerstab des DSV!

Nach Abschluss der disziplinenspezifischen Trainer-klausuren startet der Deutsche Skiverband in den Olympia-Winter 2013/2014.

Trotz enttäuschender Leistungen bei der letzten Weltmeisterschaft im tschechischen Nove Mesto mit nur einer Silber- und einer Bronzemedaille hält man beim Deutschen Skiverband (DSV) im Biathlon am bewährten Trainerstab fest.

So werden die Skijäger im Olympiawinter 2013/2014 vom bewährten Trainerteam um Bundestrainer Uwe Müssiggang betreut. Bei den Herren stehen die Disziplintrainer Mark Kirchner und Fritz Fischer in der Verantwortung.

Die Damen werden weiterhin von Ricco Groß und Gerald Hönig trainiert.

Karl-Heinz Merl, Biathlon-News.de

weitere News

Was macht eigentlich … Katrin Apel?

Bereits elf Jahre ist es her, dass Katrin Apel ihre Karriere als aktive Biathletin beendet …

Das sind die Neuen im deutschen Trainerteam

Bei den deutschen Biathleten drehte sich nach der olympischen Saison das Trainerkarussell. Der DSV überraschte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen