//Google Analytics //Google Adsense
Samstag , 17 November 2018

Keine Überraschungen im Team der Norweger für Östersund!

Oberhof_2014_Verfolgung_Herren_Bjoerndalen
Ole Einar Bjoerndalen (NOR) – Foto: Karl-Heinz Merl, TV-Sport.de

Östersund (Linda Sailer) – Nun hat auch der norwegische Skiverband hat den Kader für den Weltcupauftakt in Östersund bekanntgegeben. Es gab bei der Nominierung der Athletinnen und Athleten keinerlei Überraschungen. Wieder mit dabei ist auch der 19malige Weltmeister Ole Einar Bjoerndalen, der im Alter von 41 Jahren in seine 24. Weltcup-Saison geht. Ebenfalls nominiert für den ersten Weltcupblock sind die Boe-Brüder Tarjei und Johannes Thingnes. Das norwegischen Herrenteam vervollständigen Emil Hegle Svendsen, Henrik L’abee Lund und Lars Helge Birkeland. Alexander Os dagegen muß im IBU-Cup starten.

Herren:

Emil Hegle Svendsen
Ole Einar Björndalen
Henrik L‘abee Lund
Lars Helge Birkeland
Tarjei Boe
Johannes Boe

Damen:

Tiril Eckhoff
Fanny Horn-Birkeland
Synnove Solemdal
Elise Ringen
Marte Olsbu

www.dsv-shop.de

weitere News

IBU gibt Neuerungen für die Saison 2018/2019 bekannt

In der kommenden Saison 2018/2019 erwarten die Biathlon-Fans einige Neuerungen: Zum ersten Mal wird es …

Goldener Ski 2018: Laura Dahlmeier und Arnd Peiffer ausgezeichnet!

Seit seiner Gründung zeichnet der Deutsche Skiverband (DSV) jedes Jahr herausragende Leistungen der vergangenen Saison …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen