//Google Analytics //Google Adsense
Donnerstag , 26 April 2018

Kaisa Mäkäräinen setzt Karriere bis 2018 fort und liebäugelt Start bei Langlauf WM

Kaisa Mäkäräinen (FIN) - Foto: Andrei Ivanov
Kaisa Mäkäräinen (FIN) – Foto: Andrei Ivanov

Lena Neudegger – Lahti – „So lange mir Biathlon Spaß macht, mache ich weiter bis zu den Olympischen Spielen 2018 in Pyeonchang“ teilt die 33-jährige Finnin mit. Doch ihr Doppelstart kommenden Winter lässt auch ein mögliches Karriereende offen: zuerst startet sie in Hochfilzen bei der Biathlon WM vom 08.-19. Februar 2017, um anschließend bei der Langlauf WM in Lahti an den Start zu gehen. Dabei fasst sie die 30km und 10km Einzel und die Staffel ins Auge. „Ich weiß, dass das finnische Team viele starke Läufer hat, aber nach einem erfolgreichen Training im Sommer werde ich um einen Platz kämpfen.“, so die Finnin.

Somit folgt sie dem Beispiel ihrer deutschen Kollegin Miriam Gösser, die 2013 auch bei beiden Weltmeisterschaften an den Start ging.
„Einerseits freue ich mich auf Hochfilzen, wo 2005 meine Karriere begann. Es ist einer meiner Lieblingsorte. Andererseits freue ich mich auch auf Lahti, denn zum 100. Geburtstag meines Heimatlands Finnland dort bei der WM dabei sein zu können, ist etwas Besonderes!“

Kaisa Mäkäräinen (FIN) - Foto: Andrei Ivanov
Kaisa Mäkäräinen (FIN) – Foto: Andrei Ivanov

weitere News

Matthias Bischl und Michael Willeitner verabschieden sich vom Biathlonsport

Zwei weitere Athleten verabschieden sich nach der Saison 2017/2018. Matthias Bischl und Michael Willeitner gaben …

Durchsuchung der IBU-Zentrale

Am Dienstag durchsuchte das österreichische Bundeskriminalamt die Geschäftsräume der Internationalen Biathlonunion in Salzburg. Ein Grund …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen