//Google Analytics //Google Adsense
Samstag , 26 September 2020

Kaisa Mäkäräinen ab sofort Jugendtrainerin

Kaisa Mäkäräinen hat offensichtlich noch nicht genug vom Biathlonsport. Die erfolgreiche Finnin gab auf ihren Seiten der sozialen Medien bekannt, dass sie ab sofort als Trainerin für das Vuokatti Sport Biathlon Team tätig ist. Dort werden vor allem junge Athleten Finnlands gecoacht. „Anfangs habe ich mich schon gefragt, ob das alles nicht zu schnell geht“, so Mäkäräinen. „Doch ich habe mir gedacht, dass es schon eine tolle Sache wäre, mich auch außerhalb der Strecke zu beweisen.“ Dass die Nachwuchstalente Finnlands von der 37-Jährigen viel lernen können steht außer Frage. Schließlich hat sie insgesamt drei mal den Gesamtweltcup gewonnen, mehrere WM-Medaillen zu Buche stehen und war bis zuletzt stets eine der schnellsten Läuferinnen im internationalen Feld. Bei dem letzten Rennen der vergangenen Saison im März in Kontiolathi hatte Mäkäräinen ihre Karriere beendet.

Foto: Andrei Ivanov

weitere News

Österreichische Meistertitel im Einzel gehen an Felix Leitner und Julia Schwaiger

Felix Leitner hat sich bei den österreichischen Einzel-Meisterschaften in Hochfilzen den Titel gesichert. Der 23-jährige …

IBU-Cup 2020/2021 beginnt erst im Januar 2021

Um die Gesundheit der Athleten und aller Beteiligten zu schützen, hat der IBU-Vorstand beschlossen, dass …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen