//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 16 September 2019

Johannes Thingnes Boe auch in der Verfolgung von Antholz nicht zu schlagen – Arnd Peiffer wird Sechster!

Foto: Andrej Ivanov

Der 25jährige Norweger Johannes Thingnes Boe feierte beim Verfolgungsrennen über 12,5 km in Antholz einen ungefährdeten Sieg. Trotz drei Strafrunden dank bester Laufzeit gewann Boe mit einem Vorsprung von +34,8 Sekunden souverän und stand in diesem Winter bereits zum elften Mal ganz oben auf dem Podest.

Wie schon im Sprint, trumpften auch in der Verfolgung die Franzosen sehr stark auf. Hinter dem Norweger wurde Antonin Guigonnat Zweiter. Quentin Fillon Maillet (3.) und Simon Desthieux (4.) sprinteten um den letzten Podestplatz, während Martin Fourcade auf Rang fünf lediglich die vierte Geige in seinem Team spielte.

Foto: Andrej Ivanov

Arnd Peiffer wiederum bester Deutscher

Beinahe einziger Lichtblick aus deutscher Sicht war Arnd Peiffer. Nur in den Stehendanschlägen blieb jeweils eine Scheibe unberührt. Dafür überzeugte der Harzer erneut mit starker Laufform und wurde Sechster. Die DSV-Kollegen patzten mal wieder reihenweise am Schießstand. Unter vier Strafrunden ging da gar nichts. Erik Lesser arbeitete sich damit zumindest um zehn Plätze auf Rang 21 vor. Und Johannes Kühn (29.) gewann sogar 21 Positionen. Philipp Nawrath (41.) verfehlte die Weltcuppunkte um neun Sekunden. Benedikt Doll kam mit sechs Schießfehlern lediglich noch bis auf Rang 46.

PlatzierungNameLandStrafrundenZeit
1Johannes Thingnes BoeNorwegen1+1+0+131:33,70
2Antonin GuigonnatFrankreich0+0+1+0+34,80
3Quentin Fillon MailletFrankreich1+0+0+1+40,60
4Simon DesthieuxFrankreich1+0+0+1+40,60
5Martin FourcadeFrankreich1+0+1+1+50.90
6Arnd PeifferDeutschland0+0+1+1+56.70
7Alexander LoginovRussland0+0+1+0+57.50
8Simon EderÖsterreich0+0+1+1+1:29.90
9Lukas HoferItalien0+1+2+0+1:40.50
10Lars BirkelandNorwegen1+1+0+1+1:49.40
21Erik LesserDeutschland0+3+0+1+2:44.10
28Johannes KühnDeutschland0+0+2+2+3:10.00
41Philipp NawrathDeutschland1+1+2+1+4:18.30
46Benedikt DollDeutschland0+1+3+2+4:36.70

weitere News

Denise Herrmann und Simon Schempp sind Deutscher Meister im Sprint

Denise Herrmann ist zum zweiten Mal Deutsche Meisterin im Sprint. Nach dem sie bereits vor …

Franziska Preuß verpasst Deutsche Meisterschaften

Franziska Preuß wird bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften kein Rennen bestreiten. Auf ihren Kanälen in …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen