//Google Analytics //Google Adsense
Mittwoch , 12 August 2020

Johannes Thingnes Bø siegt in Verfolgung – vier Deutsche unter den Top 11

Mit dem Sieg in der Verfolgung von Annecy Le-Grand-Bornand gewinnt der Norweger Johannes Thingnes Bø sein viertes Weltcup-Rennen. Beim letzten Schießen konnte er sich gegen den Franzosen Quentin Fillon Maillet durchsetzen. Dritter wurde Vetle Sjastaad Christiansen, der seinen Teamkollegen Tarjei Bø noch auf der Schlussrunde überholte. Benedikt Doll, der nach seinem Sieg im Sprint auf Position 1 gestartet war, kam nach drei Schießfehlern als Fünfter ins Ziel.

Foto: Andrei Ivanov

Die deutsche Mannschaft zeigte geschlossen eine sehr gute Leistung mit insgesamt vier Athleten unter den Top 11. Arnd Peiffer konnte sich mit nur einem Fehler von Rang 21 auf Rang 9 verbessern. Simon Schempp blieb am Schießstand fehlerfrei und lief von Position 32 auf Platz 10 vor. Mit dieser Leistung ermöglichte er sich auch einen Start im morgigen Massenstart. Auch Philipp Horn verbesserte sich deutlich von Rang 25 auf 10. Der fünfte Deutsche, Johannes Kühn, schoss insgesamt 6 Fehler und kam als 23. ins Ziel.

PlatzierungNameLandStrafrundenZeit
1Johanens Thingnes BøNorwegen1+0+0+030:07.8
2Quentin Fillon MailletFrankreich0+0+0+0+22.0
3Vetle Sjastaad ChristiansenNorwegen0+0+1+0+1:00.0
4Tarjei BøNorwegen0+0+1+1+1:01.7
5Benedikt DollDeutschland0+1+1+1+1:23.8
6Emilien JaquelinDeutschland0+0+1+1+1:32.3
7Martin FourcadeFrankreich0+1+1+0+1:32.5
8Erlend BjoentegaardNorwegen2+0+2+1+1:42.0
9Arnd PeifferDeutschland0+0+1+0+1:51.6
10Simon SchemppDeutschland 0+0+0+0+1:58.3
11Philipp HornDeutschland0+0+1+0+2:04.0
23Johannes KühnDeutschland0+0+2+4+3:04.0
Foto: Andrei Ivanov

weitere News

Deutsche Meisterschaften 2020: In Altenberg startet man mit den Vorbereitungen

Nach Informationen des Sächsischen Skiverbandes sollen die Deutschen Biathlonmeisterschaften 2020 trotz der Corona-Pandemie nach den …

Kein Super-Sprint beim Weltcupfinale in Oslo

Wie die IBU mitteilte, wird es in der kommenden Saison keinen Super-Sprint in Oslo geben. Ursprünglich …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen