//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 16 November 2018

Jakov Fak gewinnt letztes Weltcup-Rennen der Saison 2014/15

Jakov Fak (SLO) – Foto: Andrei Ivanov

Khanty Mansijsk (Karl-Heinz Merl) – Der Slowene Jakov Fak hat das letzte Weltcuprennen der Saison 2014/15 gewonnen. Der Massenstartweltmeister von 2015 siegte auch beim abschließenden Massenstart über 15 km in Khanty Mansijsk mit vier fehlerfreien Schießen in einer Gesamtzeit von 38:09,80 Min. Rang zwei belegte der Russe Anton Shipulin, der sich mit zwei Strafrunden und einem Rückstand von +10,30 Sek. die kleine Kristallkugel in der Massenstartwertung sicherte. Das Podest als Dritter vervollständigte der Norweger Tarjei Boe (1/+12,50 Sek.).

Ein Abo Rang vier scheint Simon Fourcade zu haben. Nach seinen zwei vierten Plätzen bei der WM in Finnland landete der Franzose mit einem Rückstand von +32,50 Sek. wieder auf dem undankbaren vierten Platz. Fünfter wurde der Österreicher Simon Eder (2/+35,20 Sek.).

Arnd Peiffer (GER) – Foto: Andrej Ivanov

Deutsche Herren verpaßen weiteren Podestplatz!

Für die deutschen Skijäger lief es beim letzten Rennen der Saison nicht mehr ganz so gut. Insgesamt 18 Strafrunden sorgten dafür, daß nur Arnd Peiffer als bester Deutscher auf Rang sieben und Daniel Böhm – einen Rang hinter Peiffer als achter – unter die Top-Ten kamen. Erik Lesser wurde zum Abschluß des Winters 13. Johannes Kühn kam auf Rang 19 ins Ziel. Der Shooting-Star der Saison, Benedikt Doll, ließ nach zwei fehlerfreien Liegendschießen im Stehendanschlag fünf Scheiben stehen und wurde nur 22. Florian Graf, der nach dem letzten Schießen gar vier Extrarunden drehen mußte, belegte Rang 29.

Der Sieger imGesamtweltcup Martin Fourcade, der bei günstigem Ausgang des Rennens noch ein Wörtchen um die Vergabe der kleinen Kristallkugel mitzusprechen gehabt hätte, lief nach drei Strafrunden nach dem dritten Schießen das Rennen gemütlich nach Hause. Am Ende lag der neue „King of Biathlon“ auf Rang 20.

weitere News

IBU gibt Neuerungen für die Saison 2018/2019 bekannt

In der kommenden Saison 2018/2019 erwarten die Biathlon-Fans einige Neuerungen: Zum ersten Mal wird es …

Goldener Ski 2018: Laura Dahlmeier und Arnd Peiffer ausgezeichnet!

Seit seiner Gründung zeichnet der Deutsche Skiverband (DSV) jedes Jahr herausragende Leistungen der vergangenen Saison …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen