//Google Analytics //Google Adsense
Donnerstag , 24 September 2020

IBU-Cup Osrblie: Franziska Hildebrand wird Dritte in der Verfolgung

Foto: Andrej Ivanov

Mit einem dritten Rang in der Verfolgung der Damen über 10 km endete für Franziska Hildebrand der IBU-Cup im slowakischen Brenzo-Osrblie. Die 32jährige Staffelweltmeisterin von 2015 und 2017, die als siebte nach dem Sprint ins Rennen ging, verfehlte nur beim letzten Stehendschießen eine Scheibe und mußte sich der Schwedin Elisabeth Hoeberg, die von Rang 10 ganz nach vorne lief und der Russin Anastasiia Porshneva auf Rang zwei geschlagen geben. Sprintsiegerin Karoline Erdal aus Norwegen ließ drei Scheiben stehen und landete 30,7 Sekunden hinter Hoegberg auf Platz vier. Fünfte wurde die Russin Viktoria Slivko.

Als zweitbeste Deutsche belegte Vanessa Voigt mit insgesamt zwei Schießfehlern einen hervorragenden siebten Rang. Einen großen Sprung nach vorne machte auch Stefanie Scherer, die von Rang 22 aus sich bis auf den zehnten Rang vorkämpfte. Elisabeth Schmidt wurde 42.

Erik Lesser bester Deutscher auf Rang 7

Bester Deutscher in der Verfolgung der Herren über 12,5 km war Erik Lesser. Der Frankenhainer lag bis zum letzten Schießen auf Podestkurs. Doch zwei Strafrunden bedeuteten für Lesser am Ende nur Rang 7.  Lukas Fratzscher verbesserte sich von Rang 15 auf den 12. Platz. Ebenfalls einige Plätze gut machen konnten Justus Strelow als 16., Dominic Schmuck als 20. und Matthias Dorfer als 22. Florian Hollandt wurde 25.

Endre Stroemsheim aus Norwegen fuhr trotz zweier Strafrunden einen sicheren Sieg ein und beendete das Rennen in 31:39,9 Min. Platz zwei ging an den Ukrainer Ruslan Tkalenko mit einer Strafrunde und einem Rückstand von 54,3 Sekunden. Der Drittplatzierte Kirill Streltsov aus Russland schoss zwei Fehler und lag im Ziel 1:07,0 hinter den Sieger.

weitere News

DM Altenberg: Herrmann auch Verfolgungssiegerin, Simon Schempp verteidigt Titel von 2019

Auch Sieg in der Verfolgung geht an Herrmann Nach ihrem Sprintsieg gewann Denise Herrmann nach …

Denise Herrmann und Dominic Schmuck gewinnen Sprintrennen von Altenberg

Denise Herrmann setzt sich durch Mit einem Vorsprung von über einer Minute lief Denise Herrmann …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen