//Google Analytics //Google Adsense
Mittwoch , 19 Februar 2020

IBU-Cup Obertilliach: Weitere Podestplätze für das deutsche Team

Nadine Horchler (GER) – Foto: Detlef Eckert

Die deutsche Mannschaft schafft im letzten IBU-Cup vor den Weihnachtsferien weitere Podestplätze. Nadine Horchler wurde im 15-Kilometer Einzelrennen Zweite, hinter der Französin Caroline Colombo und vor der Schwedin Elisabeth Högberg. In der Super-Sprint-Qualifikation schaffte Justus Strelow ebenfalls einen zweiten Platz und musste nur Sivert Bakken aus Norwegen den Vortritt lassen. Lukas Fratzscher kommt im 10-Kilometer Sprint der Herren auf den zweiten Platz und verpasst den Sieg um nur 2,4 Sekunden. Luise Kummer verpasst als Vierte das Podest im Sprint der Frauen nur knapp.

weitere News

Dorothea Wierer gewinnt die Verfolgung vor heimischer Kulisse – Denise Herrmann sichert sich Silber

In einem spannenden Verfolgungswettbewerb mit vielen Führungswechseln entschied sich das Rennen wie so oft beim …

Loginov siegt im WM-Sprint von Antholz – Arnd Peiffer auf Rang 7

Bei guten äußeren Bedingungen begaben sich heute die Herren auf die 10-km-Strecke im Sprint von …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen