//Google Analytics //Google Adsense
Mittwoch , 18 Oktober 2017

IBU-Cup-Finale Otepää: Österreicherin Julia Schwaiger wird Zweite

Beim IBU CUP in Otepää der vorletzte Sprint der Saison auf dem Rennkalender. Insgesamt starteten 90 Damen über die 7,5 km Sprintstrecke. Der DSV nutzte mit Helene-Therese Hendel, Anna Weidel, Karolin Horchler, Marion Deigentesch, Luise Kummer und Annika Knoll sein komplettes Kontingent von 6 Starplätzen aus.

Die beiden Salzburgerinnen Katharina Innerhofer (li.) und Julia Schwaiger zeigten in Otepää starke Leistungen. (Foto: ÖSV)

Sprintsiegerin heute wurde die Russin Anastasia Zagoruiko, sie räumte am Schießstand neun der zehn Scheiben ab und beendete ihr Rennen in einer Gesamtzeit von 22:09.7 Min. Sie hatte die zweite Gesamtlaufzeit im Feld, nur die Weißrussin Kristina Ilchenko war schneller unterwegs. Zweite wurde die Österreicherin Julia Schwaiger, sie sowohl liegend als auch stehend alle Patronen ins Ziel bringen konnte. Mit der elften Laufzeit hatte sie im Ziel einen Rückstand von nur 5,8 Sek auf die Russin. Bei der jungen Österreicherin stand nach dem zweiten Schießen sogar die beste Zwischenzeit und somit Rang 1, sie konnte auf der Schlussrunde aber nicht ganz mit der Russin mithalten. Platz drei und vier gingen mit Anna Nikulina und Valeria Vasnetcova an zwei weitere Russinen. Nikulina blieb fehlerfrei und hatte einen Rückstand von 7,0 Sek auf ihre Landsfrau, Vasnetcova verfehlte im liegend Schießen eine Scheibe und hatte einen Rückstand von 11,6 Sek. Platz fünf ging an die fehlerfreie Norwegerin Karoline Erdal, ihr Rückstand betrug 16,6 Sek. im Ziel. Den sechsten Platz sicherte sich mit Katharina Innerhofer eine weitere Österreicherin, sie konnte im ersten Anschlag noch alle abräumen, verfehlten jedoch im stehend Schießen gleich zwei Patronen ihr Ziel. Aber durch ihre starke Laufzeit, die vierte im Feld, konnte sie sich diesen Platz sichern.

Hendel räumt alle zehn Scheiben ab

Beste Deutsche am heutigen Tag wurde Helene-Therese Hendel. Die für den WSV Oberhof 05 startende 2 jährige konnte heute am Schießstand alle 10 Patronen ins Schwarze bringen. Dies schafften am heutigen Tag 10 Athletinnen im kompletten Feld. Sie beendete ihr Rennen mit einem Rückstand von 35.9 Sek. auf dem 15ten Platz, nur einen Platz dahinter, auf Rang 16, konnte sich die Juniorin Anna Weidel platzieren. Liegend blieb sie fehlerfrei, was ihr auch den zwischenzeitlich fünften Platz einbrachte, im stehenden Anschlag konnte sie lediglich eine Scheibe nicht weiß werden lassen.  Ihr Rückstand auf die Siegerin betrug 38.5 Sek. Karolin Horchler wurde mit einem Rückstand von 44,6 Sek. und einem Fehler im stehenden Schießen 17te. Auf dem 27ten Platz beendete Marion Deigentesch ihr Rennen, sie kam liegend noch ohne Fehler am Schießstand aus, stehend musste sie jedoch zweimal in der Strafrunde kreiseln und hatte am Ende einen Rückstand von 1:24.4 Min. Bei der Schwarzwälderin Annika Knoll stand am Ende ein 29ter Platz zu buche, sie räumte wie ihr Mannschaftskolleginnen alle Scheiben im liegenden ab, konnte aber ebenso wenig wie die anderen im stehend Anschlag nicht alle abräumen und musste einmal in die Strafrunde abbiegen. Luise Kummer wurde über die 7,5 km mit insgesamt drei Schießfehlern 56te.

weitere News

Deutsche Meisterschaften 2017: Denise Herrmanns vierter Streich im Massenstart

Die Deutschen Biathlonmeisterschaften 2017 werden zu den Denise-Herrmann-Festspielen. Nach ihrem Sieg im Sprint und in …

Deutsche Meisterschaften 2017: Arnd Peiffer zum vierten Mal in Folge Deutscher Massenstartmeister

Regnerisches Wetter und kühle Temperaturen erwarteten am Samstag Vormittag die Biathleten, die sich zum zweiten …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen