//Google Analytics //Google Adsense
Mittwoch , 19 September 2018

IBU-Cup Beitostolen: Deutsches Team mit starker Mannschaft am Start

Andy Birnbacher muß sich über den IBU-Cup für den Weltcup qualifizieren! – Foto: Karl-Heinz Merl,TV-Sport.de

Beitostolen (Karl-Heinz Merl) – Mit großer Sicherheit wird der IBU-Cup-Auftakt im norwegischen Beitostolen neben Östersund in Schweden, wo am 30.11.2014 mit der Mixestaffel auch der Weltcup in die Saison startet, viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen können. Im kleinen norwegischen Wintersportort stehen jeweils zwei Sprints für Damen und Herren auf dem Wettkampfprogramm.

Starke deutsche Herrenmannschaft

Das der IBU-Cup in seiner Gewichtung zugelegt hat, zeigt die Tatsache, daß seitens des Deutschen Skiverband (DSV) eine sehr starke Herrenmannschaft an den Start gehen wird. Hier werden Andy Birnbacher, Florian Graf, Johannes Kühn, Benedikt Doll, Christoph Stephan und Matthias Willeitner versuchen, mit überzeugenden Leistungen die letzten beiden noch zu vergebenden Startplätze im Weltcup-Team für die Einzelrennen in Östersund sowie für die nachfolgenden Rennen in Hochfilzen (AUT) und Pokljuka (SLO) zu schaffen.

Bei den Damen ist die deutsche Besetzung nicht minder prominent. Neben Nadine Horchler, die im vergangenen Jahr den dritten Gesamtrang im IBU-Cup erreichen konnte, ist auch Tina Bachmann nach längerer Abwesenheit wieder dabei. Nach einem Burnout-Syndrom und Problemen mit der Schilddrüse kämpfe sich die 28jährige zweifache Staffelweltmeisterin vom SSV Altenberg in der Saisonvorbereitung wieder an die Mannschaft heran. Obwohl in den Qualifikationsrennen in Sjusjoen (NOR) noch nicht alles so geklappt hat, wie man es sich wünschte, schenkten die Trainer dennoch Bachmann das Vertrauen. „Ich freue mich riesig, dass ich dies geschafft habe und danke allen, die mir die Daumen gedrückt haben und immer an mich geglaubt haben!“, so Tina Bachmann.

Neben den beiden routinierten Athletinnen gehen mit Annika Knoll, Luise Kummer, Marie Heinrich und Karolin Horchler noch vier hoffnungsvolle Nachwuchstalente an den Start. Auch bei den Damen gilt, sich mit guten Leistungen für das Weltcup-Team zu empfehlen.

Zeitplan IBU CUP 1 Beitostolen:
29.11.2014        10:00 Uhr          10 km   Sprint Herren
29.11.2014        13:00 Uhr          7,5 km  Sprint Damen
30.11.2014        10:00 Uhr          10 km   Sprint Herren
30.11.2014        13:00 Uhr          7,5 km Sprint Damen

weitere News

Biathlon-WM 2023 in Oberhof!

Oberhof hat es geschafft. Die Bewerbung um die Biathlon-Weltmeisterschaft 2023 war erfolgreich. Der Kongress der …

Johannes Kühn und Karolin Horchler sind die Deutschen Meister im Sprint

Ein überraschendes Endergebnis im 10 Kilometer Sprint von Altenberg. Johannes Kühn gewinnt das Rennen und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen