//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 27 November 2020

Grünes Licht für IBU-Cup am Arber

OK Bayerischer Wald gibt Entwarnung für das Biathlon-Event 2020

Nachdem die Schneesituation der vergangenen Wochen ja alles andere als hoffnungsvoll gestimmt hatte, gab Herbert Unnasch, Chef des Organisationskomitees (OK) Bayerischer Wald, am Freitagmorgen Entwarnung: „Green light for IBU Cup Arber!“, vermeldete er IBU-Renndirektor Kristjan Oja. Das heißt, der diesjährige IBU Cup Biathlon und auch die nachfolgenden internationalen Wintersportveranstaltungen können stattfinden.

„Die frostigen Nächte der vergangenen Woche haben es uns erlaubt, kräftig Schnee zu produzieren und die Depots zu füllen“ erklärte Unnasch erleichtert. Trotz aller Zuversicht war die Lage am Großen Arbersee merklich angespannt gewesen. „Neben der sportlichen Seite hängen jedes Jahr knapp 10.000 Übernachtungen an den im ARBERLAND gastierenden Wettkampfreihen. Es wäre schade, wenn dieser Mehrwert für die Region wegbrechen würde.“

Foto: OK Bayerischer Wald

Derzeit sind die beiden Stadionwarte Michael Kagerbauer und Alexander Wenzl rund um die Uhr mit dem Basisaufbau am Schießstand und dem akribischen Aufspuren der 2,0- und 2,5-Kilometer-Strecken beschäftigt. Hier will man sich nicht lumpen lassen, werden vom 4. bis 9. Februar doch 16  deutsche Starter – unter ihnen die Weltcup-Athleten Lucas Fratzscher, Erik Lesser, Roman Rees, Marion Deigentesch, Maren Hammerschmidt, Franziska Hildebrand,  Karolin Horchler und Anna Weidel – im Hohenzollern Skistadion erwartet.

Wettkampfprogramm IBU-Cup Arber 2020:

DatumStartDistanzDisziplinSieger
08.02.202011:00 Uhr7.5 kmSprint DamenU. Kaisheva (RUS)
08.02.202014:00 Uhr10 kmSprint MännerE. Stroemsheim (NOR)
09.02.202011:00 Uhr12.5 kmMassenstart 60 DamenI. Lien (NOR)
09.02.202013:00 Uhr15 kmMassenstart 60 MännerS.Laegreid (NOR)

weitere News

Johannes Thingnes Bø will aus seinem Formtief kommen

Der Countdown läuft. In wenigen Tagen beginnt der Biathlonwinter 2020/21. Sowohl die Veranstalter als auch …

Mäkäräinen und Landertinger in der neuen Saison als TV-Experten dabei

Kaisa Mäkäräinen und Dominik Landertinger beendeten ihre aktive Biathlonkarriere nach der Saison 2019/2020. Trotzdem bleiben …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen