//Google Analytics //Google Adsense
Mittwoch , 25 April 2018

Für Gabriela Soukalova läuteten die Hochzeitsglocken!

Gabriela Soukalova (CZE) - Foto: Andrei Ivanov
Gabriela Soukalova (CZE) – Foto: Andrei Ivanov

Prag (Karl-Heinz Merl) – Im Wonnemonat Mai scheinen die Sterne für heimliche Hochzeiten von Wintersportfrauen besonders gut stehen.

Wie jetzt bekannt wurde, gaben sich neben der Skirennläuferin Anna Fenninger, die nun Anna Veith heißt, auch Gabriela Soukalova und ihr Lebensgefährte Petr Koukal still und leise das „Ja-Wort“.

Die Beziehung zwischen der Gesamtweltcupsiegerin 2015/16 und Mixedweltmeisterin von 2015 und dem tschechischen Badminton-Profi hatte im Sommer 2014 begonnen.

Es bleibt nun eine Frage offen: Wird Gabriela Soukalova im kommenden Winter weiterhin unter ihrem Mädchennamen starten oder oder mit dem Nachnamen ihres Mannes als Gabriela Koukalova. In diesem Fall bräuchte die dann nur einen Buchstaben in ihrem Namen ändern.

weitere News

Durchsuchung der IBU-Zentrale

Am Dienstag durchsuchte das österreichische Bundeskriminalamt die Geschäftsräume der Internationalen Biathlonunion in Salzburg. Ein Grund …

Umstrukturierung des deutschen Trainerteams bekanntgegeben

Nach der Cheftrainer-Klausur des Deutschen Skiverbandes in Bad Hindelang hat die Sportführung des DSV heute …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen