//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 25 Juni 2018

Franziska Preuß: Auch Antholz ohne die Staffelweltmeisterin!

Franziska Preuß (GER) - Foto: Maria Merl, TV-Sport.de
Franziska Preuß (GER) – Foto: Maria Merl, TV-Sport.de

Ruhpolding (Karl-Heinz Merl) – Wie am Rande des Biathlonweltcups in Ruhpolding bekannt wurde, wird Staffelweltmeisterin Franziska Preuß auch in Antholz verletzungsbedingt fehlen. Somit bleibt die 21jährige vom SC Haag, die sich während der Weihnachtspause nach einem Sturz einen Haarriß zugezogen hatte, im Jahre 2016 noch ohne jeglichen Wettkampf.

In Ruhpolding, daß Preuß bereits wieder verlassen hat, erklärte sie, daß die Gesundheit an erster Stelle steht und sie ihrem Körper die Zeit geben wird, sich vollständig von der Verletzung zu erholen. Auch Damen-Bundestrainer Gerald Hönig sah sich in der Entscheidung, daß Preuß vorzeitig aus Ruhpolding abreist bestätigt: „Wir hätten Franziska keinen Gefallen getan, wenn sie in Ruhpoldig geblieben wäre.“

Wann Preuß wieder ins Weltcupgeschehen zurückkehren wird, konnte auch Hönig nicht sagen.

www.dsv-shop.de

weitere News

Was macht eigentlich … Katrin Apel?

Bereits elf Jahre ist es her, dass Katrin Apel ihre Karriere als aktive Biathletin beendet …

Das sind die Neuen im deutschen Trainerteam

Bei den deutschen Biathleten drehte sich nach der olympischen Saison das Trainerkarussell. Der DSV überraschte …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen