//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 15 November 2019

Franz Berger wird neuer Leiter Biathlon beim ÖSV

OK-Chef Franz Berger im Zielbereich des Biathlon-Stadions. (Foto: ÖSV/Foidl)

Der Österreichische Skiverband hat nach der Trennung von Markus Gandler, der nach dem Dopingskandal bei der Nordischen Ski-WM 2019 in Seefeld seinen Stuhl räumen musste, einen neuen Leiter im Bereich Biathlon vorgestellt. Das Amt des sportlichen Leiters übernimmt ab sofort Franz Berger.

Der 63jährige Tiroler, der viele Jahre Renndirektor bei der Internationalen Biathlon Union (IBU) war und heute noch als Chef des Organisationskomitees beim Weltcup in Hochfilzen fungiert, ist ein absoluter Insider und Biathlonfachmann.

weitere News

Wierer und Hofer: Mission Titelverteidigung beim Biathlon auf Schalke

Erik Lesser startet am 28. Dezember in der VELTINS-Arena an der Seite von Laura Dahlmeier …

Goldener Ski 2019 geht an Denise Herrmann und Arnd Peiffer

Im Rahmen der Einkleidung zeichnet der Deutsche Skiverband (DSV) alle Jahre Wintersportler für herausragende Leistungen …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen