//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 23 April 2018

Florian Graf wird Europameister im Massenstart

Foto: Andrei Ivanov
Foto: Andrei Ivanov

Tyumen (Carina Borcherding) – Nun ist endgültig Schluss mit der EM. Auch für die Biathlon-Herren, die heute wie die Damen noch ein letztes Rennen – einen Massenstart – bestreiten mussten. Jetzt sind alle Europameister-Titel vergeben.

Die letzte Goldmedaille umhängen darf sich Florian Graf. Der 27-jährige DSV-Athlet sorgte damit für den zweiten deutschen Tagessieg im sibirischen Russland. Nach nur einem Fehler beim Schießen konnte sich Graf 4,1 Sekunden vor Jaroslav Soukup aus Tschechien durchsetzen. Dieser hatte zwar ebenfalls nur eine Scheibe am Schießstand stehen lassen, musste sich letztendlich aber doch dem Deutschen geschlagen geben.

Foto: Andrei Ivanov
Foto: Andrei Ivanov

Die Top-3 wurden vom Bulgaren Vladimir Iliev vervollständigt. Schon in den vergangenen Tagen durchwegs gute Ergebnisse abgeliefert, schaffte er heute zum Abschluss doch noch den Sprung auf das Podium. Obwohl er zwei Fehler schoss, war er mit 8,5 Sekunden Rückstand auf den Sieger noch 5,8 Sekunden schneller als Anton Babikov aus Russland mit einem Fehlschuss, der Vierter wurde.

Den fünften Rang belegte der Norweger Vegard Gjermundshaug. Matthias Bischl aus Deutschland landete auf dem sechsten Platz. Beide Athleten mussten zwei Strafrunden absolvieren. Gjermundshaug hatte einen Rückstand von 34,3 Sekunden zu verbuchen, Bischl war 2,7 Sekunden langsamer unterwegs.

Der Deutsche Philipp Horn erlebte eine ähnliche Enttäuschung wie Karolin Horchler am Vormittag. Auch er belegte nach vielen Schießfehlern (10) den 28. Rang (+4:13,9 Minuten).

Wie auch die Damen, dürfen sich nun die Biathlon-Herren ein bisschen ausruhen, bis im März die letzte IBU-Cup-Station (Martell/Südtirol) ansteht.

Wir wünschen allen Athleten bis dahin eine gute Zeit!

Foto: Andrei Ivanov
Foto: Andrei Ivanov

weitere News

Umstrukturierung des deutschen Trainerteams bekanntgegeben

Nach der Cheftrainer-Klausur des Deutschen Skiverbandes in Bad Hindelang hat die Sportführung des DSV heute …

Emil Hegle Svendsen beendet seine Karriere

Nach Ole Einar Björndalen verliert die norwegische Biathlonmannschaft einen weiteren Star. Auch Emil Hegle Svendsen …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen