//Google Analytics //Google Adsense
Donnerstag , 21 Juni 2018

Florian Graf und Roman Rees komplettieren deutsches Herrenteam in Östersund

Foto: Andrei Ivanov
Foto: Andrei Ivanov

Wenn am Mittwoch in Östersund das erste Einzelrennen der Biathletinnen auf dem Programm stehen und die Jagd auf die begehrten Kristallkugeln beginnt, ist auch das deutsche Herrenteam dann komplett. Neben Simon Schempp, Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Erik Lesser sind Roman Rees und Florian Graf, die sich aufgrund ihrer IBU-Cup-Ergebnisse für Östersund qualifiziert haben, in Östersund am Start.

Der Freiburger Junioren-Staffelweltmeister von 2014 lief im ersten Rennen der Saison als Zweiter zum ersten Mal auf das Podest im IBU-Cup. Neben Rees nominierte Herren-Trainer Mark Kirchner noch Florian Graf, der im zweiten IBU-Sprint als Vierter das Podium nur knapp verpaßte. Der 28jährige Bayer-Wäldler stand schon des öfteren im Weltcup-Team der deutschen Herren.

Für das deutsche Herren-Sextett steht dann am Donnerstag, 01.12.2016 ab 18.00 Uhr das Einzel über 20 km auf dem Programm.

Keine Nachnominierungen bei den Damen!

Während bei den Männern Roman Rees und Florian Graf dank ihrer guten Ergebnisse beim ersten IBU-Cup-Wochenende in Beitostolen (NOR) ins Weltcup-Team nachnominiert wurden, hatte Damen-Bundestrainer Gerald Hönig bereits vor Wochen das Sextett bekanntgegeben, daß den ersten Weltcup-Block bestreiten wird. Neben Franziska Hildebrand, Laura Dahlmeier und Franziska Preuß, die alle in der Mixed-Staffel bzw. in der Single-Mixed-Staffel schon erste Podestplätze in dieser Saison feiern konnten, werden noch Miriam Gössner, Maren Hammerschmidt und Vanessa Hinz am Mittwoch, 30.11.2016 ab 18.00 Uhr um die ersten Weltcuppunkte dieser Saison kämpfen.

Nach einem Ruhetag stehen in Schweden am Samstag die Sprints und am Sonntag die Verfolger auf dem Programm.

DAS DSV-AUFGEBOT

Die Biathlon-Führung hat insgesamt zwölf Athletinnen und Athleten für die Einzelrennen in Östersund nominiert.

Damen:
– Laura Dahlmeier (SC Partenkirchen), Mixed-Staffel
– Miriam Gössner (SC Garmisch)
– Maren Hammerschmid (SK Winterberg)
– Franziska Hildebrand (WSV Clausthal-Zellerfeld), Mixed-Staffel
– Vanessa Hinz (SC Schliersee)
– Franziska Preuß (SC Haag), Single-Mixed

Herren:
– Benedikt Doll (SZ Breitnau), Mixed-Staffel
– Florian Graf (WSV Eppenschlag)
– Erik Lesser (SV Eintracht Frankenhain), Single-Mixed
– Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld), Mixed-Staffel
– Roman Rees (SV Schauinsland)
– Simon Schempp (SZ Uhingen)

TV-ÜBERTRAGUNGEN WELTCUP-AUFTAKT IN ÖSTERSUND (SWE):
Die Rennen des Weltcup-Auftakts in Östersund werden in ARD und ZDF sowie von EUROSPORT übertragen.

weitere News

Das sind die Neuen im deutschen Trainerteam

Bei den deutschen Biathleten drehte sich nach der olympischen Saison das Trainerkarussell. Der DSV überraschte …

Fanclubsteckbrief: 1. Simon-Schempp-Fanclub

„1. Simon-Schempp-Fanclub“   Gründung: 2. März 2012 Mitglieder: 120 Weltcups: Oberhof, Ruhpolding, Antholz, Pokljuka, Nové …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen